Rseanes.com

Hauptseite

Rhizoctonia Rot & Allium

Rhizoctonia Rot & Allium

Thanatephorus cucumeris ist ein Soi-Lborne-Pilz, die im Boden und in Pflanzen finden ist zu auf der ganzen Welt. Diese permanente Pilz greift eine Vielzahl von Hosts, die Sämling bLicht, oberirdischen Antenne bLicht, Wurzelfäule oder Obst Rot leiden könnten. Einer der häufigsten Gastgeber dieser Erreger ist innerhalb der Gattung Allium--die Zwiebel. Die Art der Infektion, die durch Rhizoctonia in Zwiebel wird manchmal als Dämpfung Off bezeichnet.

Über Rhizoctonia

Rhizoctonia dient hauptsächlich im Boden, mit langen, verzweigten Pilz-Filamente genannt Hyphen, die sind einzudringen Pflanzengewebe Untergrund, wenn Bedingungen geeignet sind. Der Pilz kann auch Sklerotien, eine Masse von Pilzzellen produzieren, die extreme Bedingungen zu überleben und ermöglichen den Pilz zu überwintern können. Es bevorzugt einen Mikro-Lebensraum nahe der Bodenoberfläche und gedeiht in feuchten, schlecht durchlässigen Boden.

Auswirkungen auf Allium

Zwiebeln oder andere Alliums von Rhizoctonia infiziert verlieren ihre Ökologie. In der Regel leiden Zwiebeln indikative Glühbirne und Blatt Rot. Sie können auch schwer Wachstumsstörungen leiden. Verrottete Bereiche erscheinen zunächst als kleine rote, braune oder orange Gewebe Verfärbungen, und schließlich werden die Bereiche verfärbt, faulen versunkene. Die Blätter können verfärbt werden und wirst wegen der begrenzten Nährstoff- und Aufnahme. Die Pflanze kann schließlich umfallen und sterben.

Rhizoctonia-Identifikation

Rhizoctonia existiert als Sklerotien und Myzel, vegetative Hyphen, Masse, so dass es keine Sporen produziert, die bei der Identifizierung helfen könnte. Stattdessen wird durch drei Merkmale der seine Hyphen Rhizoctonia identifiziert. Diese Hyphen-Charakteristiken sind eine klare, Tan oder hellbraune Farbe, Niederlassungen in 90-Grad-Winkeln und Einschnürungen an der Basis der Zweige. Große Zwiebel-Produzenten können Luftaufnahmen um unregelmäßige pilzartige Flecken in Bereichen zu identifizieren.

Vermeidung und Verminderung der

Vermeiden Sie Pflanzen in Böden mit der schlecht durchlässiger Bedingung, die Rhizoctonia bevorzugt. Pflügen Sie den Boden um alte Pflanze Schutt begraben. Dies reduziert die Menge des Pilzes nahe der Bodenoberfläche. Füllen Sie mindestens 30 Tage vor dem Einpflanzen so vorteilhaft Mikroflora alte Schmutz zersetzen kann und sich als Abwehr gegen den schädlichen Pilz etabliert Bodenvorbereitung. Hülsenfrüchte aus der Fruchtfolge ausschließen. Vermieden Sie tiefen Aussaat oder Pflanzung Systeme, dichten Pflanzungen und übermäßige Bewässerung oder Düngung werden. Pflanze Allium-Arten, wenn die Erde Temperaturen Keimen oder pflanzlichen Wachstums ermöglichen werden.

Weitere Überlegungen

Die Rhizoctonia AG 8-Belastung, die wodurch schwere stunting Zwiebeln, kann verursachen eine Krankheit bekannt als Brown Patch in Getreide, wenn sie in der Fruchtfolge mit Zwiebeln angebaut werden. Andere Kulturen können von Rhizoctonia auch negativ beeinflusst werden, wenn in eine schlecht geplante Fruchtfolge angebaut.


Verwandte Artikel