Rseanes.com

Hauptseite

Warum sollten die Pflanzen nicht nachts werden bewässert?

Warum sollten die Pflanzen nicht nachts werden bewässert?

Wenn es darum geht, Ihre Pflanzen gesund und blühenden zu halten, ist es wichtig, dass sie ausreichende Bewässerung erhalten. Jedoch zu viel Bewässerung oder fehlerhaften Bewässerung Praktiken die Widerstandsfähigkeit Ihrer Anlagen beschädigen oder dazu führen, dass sie zu verfaulen. Wählen die beste Zeit, um Ihre Pflanzen Wasser kann eine Herausforderung sein. Zwar mag es verlockend, Ihre Pflanzen in der Nacht zu verhindern, dass die Sonne die Feuchtigkeit verdunstet Wasser, gibt es einige Gefahren im Zusammenhang mit dieser Praxis.

Gefahren

Es gibt mehrere Gefahren im Zusammenhang mit Bewässerung Ihrer Pflanzen in der Nacht. Die Abwesenheit von Sonnenlicht kann verursachen, dass die Pflanzen Wasser angemeldet werden weil die Sonne nicht in den Prozess der Verdunstung Beihilfe ist. Wasser-protokolliert Pflanzen können um zu verrotten an der Wurzel sowie Mehltau führen. Ertrunkene Pflanzen können leicht wirst oder nicht wachsen. Übermäßiges wässern, wie z. B. auf einer nächtlichen Basis mit einem Sprinkler System führen können Pflanzen, flache Wurzeln zu entwickeln. Dadurch können Ihre Pflanzen sehr anfällig für Schwankungen der Temperatur oder Feuchtigkeit, vor allem bei Gräsern zu werden.

Entwässerung

Wässern Ihre Pflanzen in der Nacht kann vor allem Pflanzen schädlich sein, die nicht in den Medien dieses Feature ordnungsgemäße Entwässerung gepflanzt werden. Da es Nacht ist, werden Sie nicht bemerken, dass zu viel Wasser auf der Oberfläche des Bodens Bündelung ist. Wenn Pflanzen in Behältern zu wässern, achten Sie darauf, nur Pflanzgefäße mit Löchern unten verwenden, die helfen, überschüssiges Wasser unten raus durchfließen. Wenn in die Erde Einpflanzen, Pflanzen Sie bei einer Neigung nach Möglichkeit helfen Wasser weglaufen und das Wurzelwerk nicht beschädigen.

Symptome

Wenn Sie befürchten, dass die Bewässerung Ihrer Pflanzen in der Nacht Ihre Pflanzen schädlich ist, zurückgezogen Sie diese Praxis unverzüglich. Einige Symptome von Schäden sind Welke Pflanzen sterben Blüten, Verrottende Blätter oder Wurzeln ausgesetzt. Zu viel Wasser kann die Erde, die Wurzeln unter der Krone der Pflanze zu verlassen, ausgesetzt und anfällig für Schäden Weg drücken. Überprüfen Sie Ihre Pflanzen morgens nach Gießen. Wenn sie noch nass sind, bedeutet dies, dass Sie ihnen zu viel gießen konnte.

Überlegungen zur

Unterschiedliche Klimazonen können die beste Zeit, um Ihre Pflanzen Wasser bestimmen. In den meisten Fällen ist es nicht ratsam, bieten eine gründliche wässern während der heißesten Zeit des Tages. Die Feuchtigkeit wird zu schnell verdunsten, bevor es das Wurzelsystem dringt. Jedoch kann ein Licht Beregnung an extrem heißen Tagen Ihre Pflanzen aus der Verbrennung verhindern. Die besten Zeiten, um Ihre Pflanzen Wasser sind in den Morgenstunden vor der Mittagssonne oder abends vor der Sonne legt.


Verwandte Artikel