Rseanes.com

Hauptseite

Wie funktioniert ein Bemis-Luftbefeuchter-Luftreiniger

Luftbefeuchter

Traditionell, Luftbefeuchter, arbeitete in drei verschiedene Arten: kühl-Mist, Ultraschall oder Dampf. Kühl-Mist Luftbefeuchter Feuchtigkeit in die Luft durch schiebenden es verbreitet sich bei hohen Geschwindigkeiten--das Wasser wird nicht erwärmt, Luft geblasen wird, durch die austretende Wassertropfen zu helfen, sie über die ganze Zimmer oder Haus zu treiben. Diese Tropfen sind größer als Vorverbunde nach Ultraschall-Luftbefeuchter, die Schallwellen Wasser bis Moleküle Flucht aus der Wasseroberfläche als Dampf zu vibrieren und in die Luft verstreut sind. Dampf-Luftbefeuchter, Hitze natürlich das Wasser, bis es wird Dampf, die dann in die Luft ausgeworfen wird.

Das Problem ist, dass diese älteren Modelle leicht verbreiten können, Keime und Schimmel, die innerhalb der Befeuchter Keimen. Verdampfer können auch verbreiten eine Schicht des Wassers auf die umgebenden Objekte, Schimmelbefall, Förderung und Ultraschallvernebler sind dafür bekannt, Ablagerungen von Mineralien hinter als die Wasserdampf-Wasserfälle verlassen und trocknet. Diese Gründe führten zur Entwicklung der Verdunster Luftbefeuchter, eine neuere Version, die versucht, diese Probleme zu lösen. Diese Luftbefeuchter sind auch bekannt als Feuchtigkeitsregulierung Luftbefeuchter und Bemis ist einer der führenden Hersteller von ihnen in den USA

Verdampfer

Feuchtigkeitsregulierung Luftbefeuchter verwenden einige einen Filter durch die das Wasser geht. Diese Filter reichen von Schwämmen und speziell entwickelte Stoff zu Grills und Faser-Panels. Sie sollen sowohl tanken Wasser aus der Quelle in der Befeuchter und Keime, Bodenschätze und andere unerwünschte Partikel herausfiltern. Ein Strom von Luft wird über den Filter, verdunstet das Wasser, das in einem kontinuierlichen Kreislauf hält gesendet. Schließlich Filter verschmutzt zu werden und ersetzt werden müssen, in diesem Fall bietet Bemis basierend auf der Größe und Art der Luftbefeuchter Ersatzfilter. Bemis-Luftbefeuchter sind im allgemeinen eingestuft durch wie viele Fuß sie können effektiv befeuchten, die größte davon rund 2.700 qm zu beeinflussen.

Reinigung

Um das Potenzial für die Verunreinigung des Wassers innerhalb der Befeuchter zu verringern, empfiehlt Bemis hinzufügen einen Esslöffel oder so antibakterielle Lösung von Bemis und andere Unternehmen zu diesem Zweck verkauft. Zwar nur in Spuren der Lösung die Luft selbst zu erreichen werden, funktioniert es, um das Wasser im Luftbefeuchter Tank sauber und frei von Keimen zu halten. Der Filter selbst hilft auch Blutegel heraus alle Mineralien oder andere Schadstoffe, die möglicherweise gefährlich für die Gesundheit des Benutzers.


Verwandte Artikel