Rseanes.com

Hauptseite

DIY Stein Furnier

DIY Stein Furnier

Stone-Veneer ist einfach einen dünnen Stein, entweder natürlichen oder künstlichen, die eine Wand oder andere Oberfläche befestigt ist. Es ist ganz anders als reguläre gestapelten Stein, die in der Regel große Steine, die auf jede andere, gemeinsam von Mörtel und selbsttragende gestapelt sind. Stein-Furnier ist vielmehr eine feste Oberfläche, ähnlich wie Fliesen. Die durchschnittliche Do-It-Yourselfer findet es relativ einfach zu installieren.

Vorbereiten der Betonoberfläche

Wenn Sie auf Beton Stein Furnier anwenden, stellen Sie sicher, dass die Oberfläche nicht glatt ist. Glatte Oberflächen sollten Entstauben werden oben mit einem Sander oder einen rechten Winkel-Schleifer und einer Mauerwerk-Klinge. Verwenden die Sander, Schmirgeln Sie die glatte Oberfläche mit 60-Schleifpapier--Sie wollen nur die glatte Schicht zu entfernen. Verwenden Sie den rechten Winkel-Schleifer zu flache Linien in die gesamte Oberfläche abgeschnitten. Sie können Kreuz und quer Linien oder alle vertikal oder horizontal. Die Idee ist, eine Oberfläche zu erzeugen, werden die Stein auf der stick.

Holzoberflächen

Installieren Sie ein Unterstützer-Material oder Filz, Papier, Diamant Dachlatte und einen Flächenspachtel Mörtel. Wenn Sie ein Backer-Brett verwenden, verwenden Sie Hardiboard, wasserdichte Hartfaserplatte oder Duraroc, ein wasserdichter Zement-Board, zur Deckung von Holzoberflächen. Installieren Sie das Board mit verzinkten Schrauben Rosten zu verhindern. Wollen Sie eigene Abdichtungen zu tun, fügen Sie ein Blatt Filzpapier, gefolgt von Diamant-Gitter und dann einen Flächenspachtel Typ s Mörtel--sollte der Flächenspachtel das Diamant-Gitter vollständig bedecken.

Installieren den Steinen Furnier

Mix-Typ S-Mörtel für die Festlegung des Steinen Furnier auf Ihren Oberflächen. Die Mischung sollte ähnlich wie Pfannkuchen-Teig. Verwendung von mason's Kelle einen 1 bis 2-Zoll dicken Mantel von Mörtel auf die Rückseite des Steines zu wischen, und dann rake Linien im Schlamm mit der Spitze der Kelle. Dadurch wird den Schlamm an der Wand zu halten. Am Fuße der Wand beginnen Sie und halten Sie das erste Stück. Lassen Sie eine 1/2-Zoll-Lücke zwischen jedem Stein. Kleben Sie die Steine an der Wand in zufällig Flecken. Versuchen Sie nicht, die Stein ganz gegen die Wand drücken; über 1/2-Zoll von Schlamm hinter dem Stein hinterlassen. Möglicherweise müssen Sie einen Stein suchen, die in einem bestimmten Gebiet, passt aber dies ist normal und der Charakter des Projekts hinzugefügt. Entfernen Sie alle Überschuß-Schlamm, die heraus und auf den Stein drückt. Sobald die Stein in Platz für ein paar Stunden getrocknet ist, füllen Sie die leeren Räume zwischen den Stein mit Fugenmörtel Beutel und den Mörtel, den Sie verwendet, um den Stein zu legen. Glätten Sie die Gelenke mit dem Punkt der Ihre Kelle.


Verwandte Artikel