Rseanes.com

Hauptseite

Hof-Privacy-Ideen

Hof-Privacy-Ideen

Hinterhof-Privatsphäre ist ein wichtiges Anliegen für viele Hausbesitzer, vor allem diejenigen, die fest im Leben verpackt Gemeinschaften mit zweistöckigen Häusern auf jeder Seite eines Eigenheims. Allerdings können Sie auch mit diesen Herausforderungen einen Hinterhof erstellen, der dient als privater Rückzugsort, genießen Ihren Kaffee auf der Veranda oder Ihre Kinder spielen, ohne sich Gedanken über Nachbarn peering in auf Sie zu sehen.

Bäume

Die richtige Bäume schaffen viel Privatsphäre, aber Bäume brauchen viel Platz um sich auszubreiten. Größere Bäume näher an Ecken der Ihren Zaun Pflanzen so das der Baum kann viel mehr Raum abdecken. Dies schafft eine private Ecke innerhalb der Ecken von Ihrem Garten. Bäume Pflanzen in einer Reihe entlang Ihren Zaun, aber bieten jedem Baum mit genügend Platz zum ausbreiten. Sie können auch paar Bäume mit anderen Pflanzen bevorzugen Sie mehr Abwechslung in Ihrem Garten. Buchsbaum Bäume blühen im Frühling und Sommermonate, aber einige Sorten blühen das ganze Jahr. Die meisten Arten wachsen 15 bis 30 Fuß hoch. Einige Zitrusbäume wie Zitrone und Grapefruit können mehr als 10 Fuß hoch, je nach Sorte wachsen. Zitrusbäume, die gut in warmen Gebieten wie Arizona, Kalifornien, Florida und New Mexico. Buchsbaum Bäume gedeihen die meisten in den Pazifischen Nordwesten und osteuropäischen Staaten.

Sträucher

Wählen Sie Dichte, hardy Sträucher wie Buchsbaum Sträucher oder japanischer Ahorn Sorten. Diese Sträucher wachsen gut in den meisten Gebieten, und sie produzieren einiges an Privatsphäre, wie sie im Laufe der Jahre Höhe gewinnen. Vermeiden Sie Zwerg oder kleinen Typen zu, wählen Sie stattdessen mittlere bis große Sträucher, die mehr 6 Fuß hoch als, wenn voll gewachsen. Einige Buchsbaum Sträucher können mehr als 10 Fuß hoch wachsen. Die Höhe zusätzlich zu dem dichten Laub ist, was vor sich geht, die Privatsphäre zu geben, die Sie in Ihrem Garten sehnen. Die meisten Sträucher nehmen mehrere Jahre zu groß, also diese Sträucher als eine langfristige Investition kaufen oder suchen Sie nach Sorten, die in der Gärtnerei bereits ziemlich groß sind.

Pflanzen Sie diese Sträucher in Folge entlang Ihren Zaun oder mit Bäumen zu verbinden. Die meisten Sträucher und Bäume brauchen mindestens 5 Fuß Abstand zwischen ihnen. Gestalten Sie Ihre Landschaft, basierend auf Ihren eigenen Datenschutz-Anforderungen. Zum Beispiel in vielen Bäumen und Sträuchern zu bringen, will man einen wirklich privaten Hinterhof. Jedoch können Sie genügend Privatsphäre mit einem großen Zaun und ein paar Bäume und Sträucher erstellen, wenn Sie ein ausgewogener, weniger unübersichtlich aussehen lieber.

Zaun

Ein Zaun ist eine einfache Lösung für die Hinterhof-Privatsphäre. Installieren Sie einen großen, dichten, hölzernen Zaun hinter Ihre Bäume und Sträucher. Die Kombination von Sträuchern mit einem Zaun und Bäume führt zusätzliche Schichten der Privatsphäre durch Lücken zwischen Laub abdecken. Ein Zaun gibt Ihnen auch ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit haben Sie Kinder oder Haustiere, die auf dem Hof spielen.

Gartenlaube

Installieren Sie einen Pavillon mitten in Ihrem Garten. Diese kleinen Winkel schaffen einen zusätzlichen Bereich für Sie Ihren Morgenkaffee genießen oder Ihre Kinder spielen zu sehen. Die Wände sind auf den meisten Seiten geschlossen und vorne zu öffnen, aber sehen Sie durch die Lücken innerhalb des Holzes. Verwenden Sie diesen Bereich als einen privaten Raum für Sie und Ihr Ehepartner zusammen sitzen oder Familie Picknicks außerhalb in der Gartenlaube.

Hohen Bambuspflanzen

Hohen Bambuspflanzen können noch mehr Privatsphäre, wenn neben Ihren Zaun gewachsen hinzufügen. Einige Sorten können 15 Fuß hoch überschreiten. Diese Pflanzen wachsen jedoch nicht in allen Bereichen gut. Wählen Sie Bambus, wenn Sie in ein wärmeres Klima wie Florida, Georgia, Arizona oder Kalifornien leben. Einige Typen von Bambuspflanzen sind invasive, nichtinvasive Sorten, wie laufen oder Horstig Bambus, in Ihrem Heim Garten aufnehmen also suchen.


Verwandte Artikel