Rseanes.com

Hauptseite

Was macht guten Kompost für den Garten-Boden?

Erstellen Ihre eigenen Kompost für Boden bietet zwei sehr unterschiedliche Vorteile. Es zuerst reduziert Ihre Nahrung und Hof Abfälle aus Deponien zu halten. Es bietet weiter eine Mischung, die verlorene Nährstoffe zurück in den Boden ersetzt. Wer Garten sieht einen Unterschied in der Qualität der Pflanzen oder Pflanzen, die sie wachsen, wenn guter Kompost hinzugefügt wird. Anfänger werden sich Fragen, was eigentlich in einem Kompost zu helfen, den Boden gehen kann.

Küchenabfälle

Alle organischen Küchenabfälle ist perfekt, denn Sie bin Kompost. Gemüse-Peelings, Obst, Kaffeesatz, Teebeutel, Papierhandtücher und Servietten sind alle gut. Stellen Sie mit Papierhandtücher und Servietten sicher, dass mit giftigen Reinigungsmitteln kontaminiert oder für Krankheiten verwendet wurden noch nicht vor. Wenn sie nach Leckagen bereinigen verwendet wurden sollten sie gut sein. Stellen Sie niemals gekochtes Fleisch in Ihrem Kompost. Sie nehmen für immer um zu brechen und Ungeziefer zu Ihr bin gewinnen können. Karton-Produkte sind auch sichere Optionen.

Garten-Abfälle

Ihren Hof Abfall helfen auch die hervorragenden Kompost zu erstellen. Speichern Sie Ihr Gras Stecklinge, Zweige, Blätter und Drum und dran. Alle diese bricht schön in den Papierkorb Ihres Bodens benötigten Nährstoffe geben. Die meisten pflanzlichen Lebens ist gut für den Kompost, aber stellen Sie niemals kranke Pflanzen im Inneren. Sie werden keinen Nährwert, die Ihren Boden und die Krankheit ausbreiten könnte, Ihren Kompost verunreinigen.

Dünger

Es gibt bestimmte Arten von Düngern, die große Kompost-Material machen und diejenigen, die darauf zugreifen können sollten nicht davor zurückschrecken, platzieren Sie es in ihren Lagerplätzen. In der Regel Pferd, Kuh und Hühnermist gelten als einige der besten. Wenn Sie Dünger in Ihre bin versuchen wollen, es ist am besten zu lassen, brechen leicht erste. Frischer Dünger ist voller Nährstoffe und eventuell ein bisschen zu stark für Ihre Pflanzen. Wenn der Dünger geht mit den anderen Abfällen für den Zeitraum der gesamten Kompost zu sitzen, sollte das genügend Zeit sein. Stellen Sie niemals Dünger für Hund oder Katze in Ihrem bin oder schmutzigen Windeln.

Das Gleichgewicht

Der beste Kompost wird aus einer Mischung aus Küche und Hof Abfälle erfolgen. Einfach füllen Sie Ihre bin nach oben zu, rühren Sie es gelegentlich und lassen Sie die Angelegenheit brechen. Dies ist ein langwieriger Prozess. Guter Kompost kann dauern sechs bis neun Monaten zu erstellen, aber das Endergebnis ist das Warten lohnt sich. Sie werden wissen, dass der Kompost fertig ist, wenn eine dunkle, Boden-ähnliche Substanz gesehen wird.


Verwandte Artikel