Rseanes.com

Hauptseite

Gewusst wie: verhindern, dass Eichhörnchen Essen eine Ernte Zuckermais

Zuckermais enthält eine produktive Ernte im Hause Gemüsegarten, aber Eichhörnchen können schnell die Ernte dezimieren. Eichhörnchen Essen nicht nur den reifenden Mais auf den Stielen, auch Graben und die gepflanzten Samen und diejenigen zu essen. Die Ernte muss geschützt werden, von diesen Schädlingen sowohl beim Einpflanzen und als das Korn, die Maiskolben bilden. Im Hause Kleingärten ist das Eichhörnchen aus dem Bereich ausgenommen die beste Form der Kontrolle. Die meisten Eichhörnchen Kontrollmaßnahmen halten auch Vögel und andere Tiere aus der Zuckermais zu beschädigen.

Anweisungen

• Abdecken der Garten Bett mit Hähnchen Draht, die 1-Zoll hat mesh-Öffnungen. Bedecken Sie die Kanten des Gitters mit dem Boden, also die Eichhörnchen nicht heben und graben unter der neu gepflanzte Mais-Saatgut zu erreichen.

• Eine Beteiligung an jeder Ecke des Bettes Mais installieren. Einsatz Einsätze, die größer als die Reife Höhe mindestens 1 Fuß der Sorte Mais sind wachsen Sie.

Umbrechen Hähnchen Draht um die Stangen einmal beginnen die Maiskolben bilden. Die Hähnchen Draht auf die Stangen mit Draht zu sichern.

•Bury unten 4 bis 6 Zoll Hähnchen Draht im Boden zu verhindern, dass die Eichhörnchen wühlen unter ihm. Lassen Sie eine Kante des Zauns unbegrabenen, so dass Sie die Drähte aus dem Scheiterhaufen zur Verwendung als ein Tor für die Tendenz des Mais-Bettes aufdrehen können.

•Drape Vogel Netting über der Oberseite des Gehäuses Hähnchen Draht zu verhindern, dass Eichhörnchen Klettern über den Zaun. Die Kanten des Vogels Saldierung zu den Hähnchen Draht mit kurzen Längen von Draht zu sichern.


Verwandte Artikel