Rseanes.com

Hauptseite

So reinigen Sie ein Holmes-Luftreiniger

Holmes-Luftreiniger, auch bekannt als Luftreiniger, entfernen Allergene und Partikel aus der Luft in der Wohnung. Diese Substanzen wie Haustier Dander und Rauch, können negativ beeinflussen Ihre Nebenhöhlen oder Atmung Probleme für Menschen mit Problemen der Lunge wie Asthma führen. Damit bleibt das Holmes Luftreiniger in korrekten Betriebszustand der Maschine regelmäßige Reinigung erfordert der grill innen damit es weiterhin Verunreinigungen aus der Luft zu fangen, da sie zu durchlaufen.

Anweisungen

• Trennen Sie die Holmes-Luftreiniger aus der Steckdose. Stellen Sie das Gerät auf einem Tisch.

• Entfernen der Frontgrill aus in der Luft-Reinigungsapparat. Fassen Sie den Einzug auf der rechten Seite des vorderen Gehäuse der Reinigungsapparat und ziehen Sie vorsichtig geöffnet. Greifen Sie oberen Bereich des Grills zu und ziehen Sie es langsam, aus der heraus die Reinigungsanlage.

•Fill Waschbecken mit warmem Wasser und 2 TL milden flüssigen Spülmittel. Platzieren Sie den Grill in das Seifenwasser. Wischen Sie den Grill mit einem alten Lappen Entfernen von Staub und Schmutz. Den Grill im warmen Wasser spülen und Trocknen mit einem Geschirrtuch.

•Wipe das Gehäuse der Holmes-Luftreiniger mit einem weichen, sauberen Tuch. Verwenden Sie eine alte Zahnbürste, um Schmutz in die Lüftungsschlitze zu vertreiben. Wischen Sie das Innere der Luftreiniger mit dem Tuch. Nach dem Trocknen des Grill komplett, legen Sie sie wieder in die Reinigungsanlage. Schließen Sie die Tür zu den Luftreiniger und stellen Sie sicher, dass es rastet geschlossen.

Tipps & Warnungen

  • Waschen Sie die Filter HEPA oder Kohlenstoff in der Holmes-Luftreiniger nicht.
  • Waschen Sie der Frontgrill nicht in der Spülmaschine nicht anders als von hand.

Verwandte Artikel