Rseanes.com

Hauptseite

Platzbedarf für ein eine Tonne Wasser Quelle Wärmepumpe

Platzbedarf für ein eine Tonne Wasser Quelle Wärmepumpe

Erdwärmepumpen dauert im Allgemeinen nicht mehr Platz als die entsprechende Kapazität traditionelle Ofen im Inneren des Hauses. Im Außenbereich nehmen Wasser-Wärmepumpen auch sehr wenig Platz, da das Wasser aus einem Brunnen mit kleiner Stellfläche und entweder erneut gut ineinander injiziert oder in einem vorhandenen Graben oder Creek verschüttet getroffen wird. Leitungen für Umluft sind etwas größer und mehr Leitungsadapter erforderlich als für traditionelle Öfen aufgrund der niedrigeren Temperaturen der Luft Wärmepumpe Outlet.

Im freien Raum-Anforderungen

Der im freien Speicherplatz für die Wasser-Wärmepumpen ist begrenzt auf den Platzbedarf für zwei Brunnen oder einen Brunnen und genügend Platz für das Wasser verschüttet, nachdem es die Wärmepumpe durchlaufen hat. Eine ein-Tonne-Wärmepumpe wird zwei bis drei Gallonen pro Minute verwenden, damit der Bach, Teich oder Stichwahl Graben diese Menge aufnehmen kann muss. Für eine kalte Nacht kann die Wasserproduktion 2.000 Gallonen oder etwa 250 Kubikfuß, die Menge in einem kleinen Teich. Der Raum über die Pipe, die Brunnen mit dem Haus verbindet muss auch bei Leckagen oder Beschädigung der Leitung zugänglich bleiben.

Platzbedarf für die Wärmepumpe-Einheit

Die geothermische Wärmepumpe wird immer drinnen, in der Regel in den Keller, ähnlich wie bei herkömmlichen Öfen installiert. Input und Abfluss die Wasserleitungen an die Wärmepumpe angeschlossen und erzwungene Luftkanäle in der Regel nehmen die erwärmte Luft für den Rest des Hauses. Eine Verbindung für die Vorheizung Wassers in der Residenz Warmwasserspeicher gibt es oft. Einige Wärmepumpen haben eine Option für die Beheizung der Wohnung mit heißem Wasser, aber diese Option ist selten in Nordamerika. Raum für diese Verbindungen muss verfügbar sein.

Eine ein-Tonne-Wasser-Wärmepumpe Quelle passt problemlos in den Raum, normalerweise von einem herkömmlichen Ofen. Es kann vertikal oder horizontal installiert werden. Eine typische ein-Tonne-Wärmepumpe misst 40 Zoll durch 20 Zoll, 15 Zoll; die 40-Zoll-Dimension kann vertikal oder horizontal sein. Es erfordert zusätzliche ungefähr 6 Zoll seitlich Duct wichtigsten Luft für Ductus Verbindung Zimmer.

Raum für Luftkanäle

Erdwärmepumpen liefern Ausgabe, die Temperaturen deutlich niedriger als Öfen, die Treibstoffverbrauch oder Elektroofen. Dies bedeutet, dass die Kanäle verarbeiten mehr Luft, da die Luft nicht so heiß sein wird. Wichtigsten Kanäle mit zweimal der Querschnittsfläche behandelt das höhere Volumen von Luft benötigt. Wichtigste Leitungen müssen ein Drittel breiter und ein Drittel höher, die höhere Querschnitt zu erhalten sein. Zusätzlich während Zweig Kanäle die gleiche Größe wie vor sein können, sollte jedem Hauptraum einer Luftrückführung und mehrere Filialen verstreut um den Rand des Raumes haben. Die zusätzlichen Lüftungsöffnungen behandeln das zusätzliche Luftvolumen und die zusätzliche Luft-Renditen machen es möglich, die höhere Gesamt Luftmenge zu erhalten.


Verwandte Artikel