Rseanes.com

Hauptseite

Sonnenkollektoren in Dallas, Texas

Sonnenkollektoren in Dallas, Texas

Viele Besitzer von Wohn-, Geschäfts- und institutionelle Gebäude in Dallas, Texas sind die Vorteile der sauberen Energie-Alternativen, wie Wind- und Solarenergie mehr bewusst. Photovoltaik (PV)-Module, sogenannte Solarzellen oder -Module, sparen Energie und Treibhausgasemissionen reduzieren. Installation von Sonnenkollektoren auf den Dächern oder Gelände minimieren die Abhängigkeit von konventionellen Strom Ressourcen über fossilen Kraftwerken zur Verfügung gestellt. Zwischen Januar und Juli empfängt Dallas mindestens 5,1 Stunden Sonnenschein pro Tag. An manchen Tagen überschreitet die Menge von Sonnenlicht 10 Stunden.

Solar-Panels

Solarmodule bestehen aus mehreren Solarzellen, die Halbleiter- und andere Stoffe enthalten. Wenn Sonnenlicht und Hitze trifft eine Zelle, gibt die Zelle Elektronen, einen elektrischen Strom erzeugt. Solar-Panel-Hersteller Draht mehrere Solarzellen zusammen, um eine bestimmte Menge an Strom für die einzelnen Module produzieren. Die Verdrahtung leitet den Strom an verschiedene elektrische Teile, einschließlich einen Inverter. Der Wechselrichter wandelt Gleichstrom (DC) Strom aus den Modulen in Wechselstrom (AC). Die meisten Geräte arbeiten mit AC. Die meisten Eigentümer beschließen, ihre Solarstromanlage an Raster oder dem lokalen Dienstprogramm anzuschließen. Dallas-Eigentümer mit Systemen, die überschüssige Energie produzieren können das Dienstprogramm net metering-Programm nutzen. Net metering gibt Besitzern Kredit auf ihre Rechnungen für jede Macht zurück an die Versorgungsunternehmen gesendet. Einige Eigentümer hinzufügen eine Batteriebank macht bei einem Stromausfall haben können. Eine netzunabhängige solar-Photovoltaik-Anlage wird das System nicht an das lokale Netz anschließen.

Photovoltaik-Programm

Oncor bietet Strom Service für Dallas und betreibt die Oncor-Photovoltaik-Programm, das hilft Kunden, die einen Teil ihres Strombedarfs durch die Installation von Photovoltaik-Systeme erfüllen. Das Unternehmen unterstützt Kunden bei der Ermittlung der beste Ort für Sonnenkollektoren, solar-Dienstleister zu finden und bieten Anreize zur Finanzierung der Anschaffungskosten der Solaranlage. Um an dem Programm teilzunehmen, müssen Kunden einen drei-Stufen-Prozess folgen: Dienstleister zu identifizieren und Spezifikationen für die PV-Anlage zu erhalten, arbeiten mit dem Anbieter einen Incentive Antrag auf Oncor und auf Zustimmung, das System zu installieren.

Texas für Schulen Programm Solar

Die Texas-Solar für Schulen Programm bildet Studenten über Solare Energie-Systeme. Das Projekt, das im Jahr 2001 begann, gibt jede Schule eine 1 Kilowatt zu 3 kW Solar-Panel-System installieren. Die Solaranlage direkt an das Dienstprogramm-Netz verbindet und reduziert die Menge an Strom, die vom Dienstprogramm zur Verfügung gestellt. Des Programms ermöglicht Studenten aktiv teilnehmen im Installationsprozess Solarpanel und gehören Unterrichtspläne um solare Energie fokussiert. Darüber hinaus ermöglicht ein Web-basiertes Überwachungssystem, Schüler und Lehrer des Systems Solare Energieerzeugung mit der anderen Schulen vergleichen.

Anreize

Eigentümer erhalten eine Eigenschaft Steuerbefreiung für den geschätzten Eigenschaftenwert, verbunden mit dem Solar-Panel-System. Unternehmen können 10 Prozent der Anschaffungskosten eines Systems von Franchise Steuern abziehen. Die Bundesregierung bietet eine Steuergutschrift von 30 Prozent für Photovoltaik-Anlagen; qualifizierte private PV-Anlagen erhalten bis zu $2.000 (Stand: Juni 2011).


Verwandte Artikel