Rseanes.com

Hauptseite

Gewusst wie: Wilde Erdbeeren in Yards töten

Gewusst wie: Wilde Erdbeeren in Yards töten

Fass-Erdbeeren genannt, sind wilde Erdbeeren (Fragaria Virginiana) niedrige, Diminutiv Verwandte der kultivierten Garten Erdbeeren. In der Regel als Unkraut, setzte die Pflanzen schnell in einem Hof von aussenden der Läufer Wurzeln. Effektive Kontrolle gegen die mehrjährige Unkräuter müssen Sie töten und entfernen Sie die Wurzeln um Nachwachsen zu verhindern. Je nach persönlichen Vorlieben können Sie eine Bio-Methode des Steuerelements annehmen, wenn nur wenige Unkräuter gibt es in Ihrem Garten oder eingetragene Herbizid gelten zu große Plagen zu töten.

Anweisungen

•Dig, wild Erdbeereanlage von hand, während es noch wächst. Lockern Sie die Erde um die Pflanze mit einer Kelle, und halten Sie es fest, wie Sie ziehen, um so viele Wurzeln wie möglich zu entfernen. Kratzen die Erde um die Wurzeln zu sammeln, die gebrochen haben kann, und entsorgen Sie diese zusammen mit der Anlage. Prüfen Sie Hof auf Anzeichen von nachwachsen, und ausziehen Sie prompt aufstrebenden Pflanzenteilen um Ausbreitung zu verhindern her.

•Mulch kleine Befall von wilden Erdbeeren für Bio Kontrolle gegen das Unkraut. Die Walderdbeeren, erweitern seinen Rändern von 3 bis 4 Zoll Läufer zu decken, die über die Pflanze hinausgehen kann ein Blatt aus schwarzem Kunststoff verteilt. Wiegen Sie die Kanten des Kunststoffs mit Ziegelsteinen oder 2 Zoll von Bio Mulch verteilt das Blatt, das Unkraut näher zum Boden zu drücken. Das Blatt verhindert Zugriff auf Feuchtigkeit, Sonnenlicht und Luft, die Pflanzen in vier bis sechs Wochen oder länger, je nach Umfang des Befalls zu töten.

•Spray das Unkraut mit einem breit-Blatt-Herbizid im Herbst oder Mitte Frühjahr, wenn sie aktiv wachsen. Bezeichnung der Ausschilderung für das Verdünnen von konzentrierten Formulierung mit Wasser, falls erforderlich, oder Gießen Sie sie direkt in ein handheld Sprayer. Wenden Sie das Herbizid über die Pflanzen, bis Sie vollständig gesättigt. Harken Sie tot Wilde Erdbeere Pflanzen aus dem Boden, nach fünf bis sieben Tagen. Das Herbizid tötet die Pflanzen zusammen mit ihren Wurzeln, macht es einfach, sie aus dem Boden zu entfernen.

Tipps & Warnungen

  • Tragen Sie eine Gesichtsmaske und Gartenarbeit Handschuhe beim Umgang mit Herbiziden.
  • Ein breit-Blatt-Herbizid mit 2,4-D gilt sicher für den Einsatz auf Rasenflächen. Jedoch lesen Sie Bezeichnung Namen Pflanzen schädigen und decken Sie sie mit Plane vor dem Sprühen des Herbizid über umgeben von wilden Erdbeeren Pflanzen kann.
  • Walderdbeeren gedeihen in feuchten und schattigen Böden. Sollten Sie Bodendecker Einpflanzen und Verbesserung der Entwässerung der Boden um günstige Konditionen zu verringern, die das Unkraut Wachstum und Entwicklung zu unterstützen.
  • Walderdbeeren gedeihen in sauren Böden mit einem pH-Wert unter 5.3, also testen Ihren Boden mit einem Hause Test Kit und fügen Kalk der pH-Wert über dem erforderlichen Bereich für das Unkraut zu erhöhen.

Verwandte Artikel