Rseanes.com

Hauptseite

So schützen Sie Evergreens im Winter

So schützen Sie Evergreens im Winter

Obwohl Evergreens hardy Pflanzen, die kalte Wintern überleben sind, kann immergrüne Belaubung zart sein. Evergreens, was zu Dürren oder braune Belaubung können harten Winterwinde und trockene Kälte beschädigt werden. Eis kann brechen Äste und Straße Salz kann beschädigen oder Pflanzen zu töten. Immergrüne Bäume und Sträucher zu schützen, von diesen Bedingungen bleiben Ihre Pflanzen gesund und unbeschädigt.

Anweisungen

Des Wassertanks Bäume und Sträucher gründlich im Herbst vor den ersten harten friert. Dies liefert Feuchtigkeit zu den Wurzeln, die Bäume weniger anfällig für Schäden machen können.

Produktionswerks eine schützende Barriere auf der Luv das immergrün mit Sackleinen oder Landschaftsbau-Material und hölzerne Pfähle oder Metall Beiträge auf Bildschirm den Baum oder Strauch aus rauen, Winde zu beschädigen. Diese gleichen Schranken können verwendet werden, zum Schutz von Bäumen nahe der Straße von Salznebel.

•Spray immergrüne Bäume und Sträucher mit einem Anti-Trockenmittel-Spray. Diese bilden ein Schutzfilm über Blätter und Nadeln, hilft um zu verhindern, dass die Pflanze austrocknen.

Umbrechen Lebensbaum und Wacholder lose mit Bindfäden oder Stoff Bands unterstützen Zweige. Dies kann helfen, immergrüne Zweige vom Umbruch Wenn mit Schnee oder Eis bedeckt zu halten.

Tipps & Warnungen

  • Pflanzen Sie Evergreens, Weg von Wegrändern, wo er mit Salznebel im Winter getroffen werden könnte.
  • Beschneiden Sie beschädigten oder Tote Zweige im Frühjahr.

Verwandte Artikel