Rseanes.com

Hauptseite

WC ist übergelaufen, während stürzen

WC ist übergelaufen, während stürzen

Während viele Toiletten nicht zu einem Überlauf beim verstopft und tiefem Prozess entworfen werden, kann über den Rand der Toilette Wasser fließen, wenn Sie zuviel während stürzen spülen oder nicht komplett deaktivieren Sie die verstopfen und spülen Sie die Toilette. Verwenden den Kolben nicht ordnungsgemäß unwirksam macht und halten Ihre Toilette verstopft.

Zu viel Wasser

Bevor Sie einem Kolben verwenden, sollte der Wasserstand in der Schale nicht mehr als halb voll. Sie werde Wasser aus der Schale drücken, wenn Sie versuchen, wenn das Wasser nahe der Krempe zu stürzen. Wenn Wasser aus der Schüssel nicht entwässert wird, entfernen Sie einige davon. Verwenden Sie einen Eimer zu Schaufeln Wasser heraus und Gießen Sie es einem anderen runter.

Tiefem Technik

Die richtige Technik beim stürzen wird die Verstopfung in der Toilette gewaltsam brechen. Beim Eintauchen, werden Sie sanft. Wenn zwischen den Kolben und die Unterseite der Schüssel Sie drücken den Kolben in und ziehen ihn heraus zu schnell Luft austreten kann, schieben Sie Wasser über den Rand der Toilette oder in die Luft. Immer eine enge Abdichtung zwischen dem Rand des Tauchers und die Schüssel ist wichtig. Wenn Sie den Kolben in die Schüssel gelegt, dauert es etwas Kraft, es wieder herauszuziehen. Vaseline um den Rand des Tauchers reiben hilft es an der Unterseite der Schüssel festhalten.

Das Wasser abgesperrt

Die Toilette kann beginnen, zum Überlaufen wenn stürzen nicht vollständig, die verstopfen gebrochen und Sie erneut die Toilette spülen. Wenn der Wasserstand in der Schale beginnt ein unangenehm Niveau steigen, während Sie stürzen werden, Abschalten der Wasserversorgung. Einige Toiletten haben ein Ventil auf dem Rohr hinter den Tank. Drehen Sie das Ventil im Uhrzeigersinn (nach rechts), um das Wasser zu deaktivieren. Wenn Ihre Toilette ein Ventil in die Nähe, das Haus Hauptwasserversorgung abstellen nicht hat. Entfernen Sie den Deckel aus dem Tank der Toilette und geschlossen Sie der Flapper, so dass die Schüssel füllen, stoppt dann ausgeführt und deaktivieren das Wasser an der Quelle.

Wenn der Kolben nicht funktioniert

Manchmal ist ein Stößel nicht stark genug, um den Abfluss zu löschen. Wenn Sie einem Kolben verwendet haben, und das Wasser steigt weiter an bis zum Rand der Schüssel oder Überlauf, verwenden Sie eine plumber's Schlange, auch genannt ein Bohrer. WC-Schnecken sollen in den Kurven einer WC-Falle passen. Senken Sie die Spirale in die Schüssel und nach unten in den Abfluss. Tipp Es wird brechen die verstopfen, wie Sie es ziehen wieder aus. Das Wasser wieder einzuschalten wenn Sie heruntergefahren haben, wenn ab und spülen Sie die Toilette um die Reste die verstopfen den Bach runter zu drücken.


Verwandte Artikel