Rseanes.com

Hauptseite

Wann man die Saat in Massachusetts?

Pflanzung von einem Garten mit sich bringt viele Möglichkeiten. Gärtner-Traum vom großzügigen Gärten voller frisches Gemüse, bunte Früchte und schöne Blumen. Viel Arbeit, geht aber in Gartenbau, und alles beginnt mit der Pflanzung. Wenn Sie Ihre Samen oder Pflanzen in den Boden gelegt, spielt eine Schlüsselrolle in dem, wie gut Ihre ernten. Um maximales Potenzial zu erreichen, müssen Sie Ihre ernten Pflanze, bei der ausgewiesenen Zeiten, und das bedeutet, dass Ihre Hausaufgaben lange bevor Sie Ihre Graben zu tun.

Frost

Frost schädigt oder tötet viele warme Wetter einjährige Pflanzen. Daher müssen Sie es vermeiden, wenn Sie Erfolg mit bestimmter Kulturpflanzen erreichen wollen. Der wichtigste Schritt ist die Gewährleistung, dass Warm-Wetter-Obst- und Gemüsekulturen in den Boden nach dem letzten Frost der Feder gehen und sind bereit für die Ernte vor dem ersten Herbst Frost.

Die durchschnittliche vor- und Frost-Termine in Massachusetts variieren je nach weniger als 36 Tage. Laut der National Climatic Data Center tritt der letzte Frühling Frost für Springfield meist am oder um den April 29. In Greenfield tritt der letzte Frost in der Regel ca. 26 Mai. Der erste Herbst-Frost in Massachusetts tritt in der Regel Ende September, aber es tritt manchmal nicht bis weit in den Oktober. Der Bereich bietet für eine Vegetationsperiode, die 120 bis 180 Tage lang ist.

Gartenbau-Experten haben für diese Variante in das Datum des ersten und späten Frost in Winterhärtezonen, basierend auf Temperaturinformationen Bereiche aufteilen lassen. Die Vereinigten Staaten verfügt über 11 Winterhärtezonen. Massachusetts verfügt über sechs verschiedene Winterhärtezonen von die kälteste Zone 4, bis hin zu den wärmsten Zone 7. Die östliche Hälfte des Staates, vor allem die Küstengebiete, ist das wärmste. Die Pflanzung Anfang-Termine sind daher ein oder zwei Wochen zuvor in diesem Teil des Staates.

Eine Website, die Skippy Gemüsegarten, verfügt über ein Gemüse Anpflanzen Kalender. Es erlaubt Ihnen, das wahrscheinlich Datum der der letzten Frost in Ihrer Nähe geben. Diese Informationen wird verwendet, um anzugeben, wann Sie beginnen soll, Pflanzung von verschiedenen Kulturen, darunter auch einige, die gesät werden, dann drinnen bereits im Februar und März.

Frühling, Pflanzung

In den meisten Teilen von Massachusetts gilt als Gedenktag Beginn der Saison für die jährliche Blumen und Sommer Gemüse anpflanzen. Aber lieber einige Gemüse, die meisten ihrer wachsenden vor die Sommerhitze kommt auf. Diese kühl-Jahreszeit-Anbaufrüchte sind Erbsen, Zwiebeln, Karotten, Brokkoli, Spinat, Rüben, Salat, Kohl, Blumenkohl und Rüben. Pflanze sie zuerst. Frost macht wenig Schaden zu dieser Kulturen. Sie sind ein wenig Frost-tolerant. Dies gilt insbesondere für Karotten und Zwiebeln, die unter der Erde wachsen.

Als Faustregel Pflanzung Termine im nordöstlichen Vereinigten Staaten beginnen im April, wenn Rüben, Karotten, Salat, Zwiebeln, Spinat und Erbsen gepflanzt werden. Beachten Sie, dass Tomaten und Paprika oft drinnen im März und April begonnen sind und sind im Mai und Juni im freien transplantiert.

Sommer und Herbst Pflanzen

Pflanzen, die sind anfälliger für die Auswirkungen der Frost müssen warten, bis nach dem letzten Frost. Warten, bis der Memorial Day Wochenende generell versichert Schäden durch Frost, sondern Einpflanzen Termine schon Mitte Mai in einigen Gebieten des Staates gut funktionieren könnte kaum eine Chance. Pflanzen zu dieser Zeit zu Pflanzen gehören Tomaten, Paprika und Gurken, Auberginen, Melonen, Mais, Bohnen, Kürbis und Süßkartoffeln. Einige Kräuter, wie Basilikum, müssen auch in den Sommermonaten angepflanzt werden.

Während die meisten der Gartenarbeit in Massachusetts Auftritt in den Frühlings- und Sommermonaten, können ein paar Pflanzen im Herbst gepflanzt werden. Dies sind Kulturpflanzen, die am wenigsten von Frost betroffen sind und haben eine kurze Vegetationszeit. Solchen Anbaufrüchte sind Rüben, Salat, Rosenkohl, Kohl, Brokkoli, Grünkohl, Karotten und Spinat.


Verwandte Artikel