Rseanes.com

Hauptseite

Die Elemente der Innenarchitektur & Dekoration

Die Elemente der Innenarchitektur & Dekoration

Strip entfernt All die Möbel und Accessoires von einem Haus und Sie haben eine Hülle aus einem Haus; Hinzufügen von Möbeln und Dekor, in einem ästhetisch ansprechenden Stil zu arrangieren und Sie haben einen angenehmen Aufenthaltsort. Die Elemente der Innenarchitektur und Einrichtung können verwendet werden, einen Grundriss zu erstellen, der Mischungen von Möbel und Verzierungen, ein Haus für die Personen mit Wohnsitz in es bewohnbar zu machen. Die Grundlagen der Innenarchitektur können helfen, Anfänger, erfahrenen Designern und Dekorateure machen das Beste aus einem Haus.

Funktion

Der Nationalrat für Innenarchitekten definiert Innendesign als ".. .creative und technische Lösungen, die innerhalb einer Struktur für eine eingebaute innere Umwelt angewendet." Innen Dekoration geht Hand in Hand mit Innenarchitektur, einen funktionalen Raum schön und angenehm für die Augen zu machen. Die Definitionen dieser beiden Genres beschreiben die grundlegenden Elemente, die auf die Innenarchitektur und Einrichtung erstellt werden. Mary Stewart, definiert in ihrem Buch "Launching the Imagination" Funktion als ein Ziel, das den Designer motiviert. Sowohl Profis als auch Amateure Designer sollten sich regelmäßig Fragen, ob was sie in einem Zimmer setzen oder Haus aktiv zur der utilitaristischen Funktion oder Ästhetik eines Raumes trägt.

Balance

Wenn Sie Möbel, Kunstwerke und anderes Zubehör zu einem Raum hinzufügen, müssen Designer das Element des Gleichgewichts zu berücksichtigen. Die drei grundlegenden Arten von Gleichgewicht sind: symmetrisch, asymmetrisch und radial.

Eine symmetrische Balance beinhaltet ein sogar Gleichgewicht von Objekten in einem Raum. Dekorieren beide Hälften ein Platz zum Spiegel einer ist anderen ein Beispiel für symmetrische Gleichgewicht. Entspannter zu gestalten ist asymmetrisch Gleichgewicht verwendet, um einen Raum zu erhöhen. Dekorative und funktionale Elemente sind strategisch durch den Raum auf der Grundlage ihrer visuellen Gewicht oder "Blickfang" Qualitäten. Diese Art von Gleichgewicht repliziert nicht selbst.

Das radiale Symmetrie-Element konzentriert sich auf spezifische zentraler Punkt in einem Raum und ordnet dann die Möbel und Accessoires um diesen Punkt. Im Mittelpunkt könnte, zum Beispiel ein Teppich, Kunstwerk oder Signatur Couchtisch.

Stimmung

Das Element der Stimmung oder Ton betrifft vor allem die Art der Einrichtung, die für ein bestimmtes Zimmer gewählt. Um einem Raum Stimmung zu bestimmen, entscheiden Sie, welche im Zimmer ist für verwendet werden. Schreiben Sie was Vorlieben und Abneigungen auf, haben Sie über bestimmte Farben, Mustern oder Stile. Von dort aus verwenden Sie Farbe und Dekor, um die Stimmung zu erzeugen, die Sie wünschen. Konzentration auf Farbe ist eine einfache Möglichkeit, die Stimmung eines Raumes zu diktieren. Beispielsweise können warme Farben wie gelb, rot und Orangen, vorschlagen, dass Glück oder Aufregung beim kühlen Farben wie grau, Blues und grünen, ein Zimmer, was darauf hindeutet, Ruhe oder Entspannung unterwerfen kann.

Harmonie

Berücksichtigen Sie vor dem Werfen einer Reihe von Stücken in einem Raum mit ähnlichen Farben, die Funktionalität und Schönheit zu bieten, die Beziehung, die jedes Stück mit den anderen hat. Das Element der Harmonie vereint jedes Stück Möbel und Dekoration durch visuelle und funktionale Sinn von ihnen innerhalb eines Raums. Harmonie kann einfach definiert werden, wie die gemeinsamen Thema oder Stil, die jedes Zimmer in einem Haus zusammen verbindet. Wie ein Puzzle muss jedes Element das Gefühl, es "passt" die Position, die, der es in gelegt wird. Verschieben Sie Möbel und Accessoires rund um die Gestaltung Harmonie erreichen und kombinieren Sie es mit dem Element des Gleichgewichts zu einem Raum optimal nutzen.