Rseanes.com

Hauptseite

Lärmschutz-Asbestsanierung

Lärmschutz-Asbestsanierung

Lärmschutz-Asbestsanierung ist oft notwendig, wenn asbesthaltige Baustoffe bei Umbau, Renovierung oder Abbruch einer Struktur gestört oder beschädigt sind. Asbest ist sehr robust, hat gut isolierende Wert und geringe elektrische Leitfähigkeit. Das Material war jahrzehntelang in einer Vielzahl von Bauprodukten allgemein verwendet. Einige Elemente, die Asbest enthalten sind Gips, Leitungen, Isolierung, Bodenfliesen, Klebstoffe und Dachmaterialien.

Überlegungen zur

Asbesthaltigen Materialien können Schütt- oder nicht locker sein. Brüchigen ACM wird als von mehr als 1 Prozent Asbest Inhalt definiert. Das Material kann von hand, die möglicherweise gefährliche Asbestfasern in die Luft freigeben zerkleinert werden. Non-brüchigen Material enthält 1 Prozent oder mehr Asbest aber kann nicht leicht zerdrückt von hand. Daher sind nicht brüchigen Materialien unwahrscheinlicher, dass Asbestfasern freizugeben. Wenn möglich, empfiehlt es sich, nicht brüchigen Materialien im Ort zu verlassen und vor möglichen Schäden zu schützen.

Befolgen Sie eine schrittweise Anleitung zum Entfernen von Schütt- und nicht brüchigen asbesthaltigen Materialien. Die Leitlinien sind von der Environmental Protection Agency skizziert. Viele staatliche Gesetze und lokalen Gebäude Codes basieren auf den EPA-Richtlinien und in einigen Fällen möglicherweise strengere. Die meisten Staaten erlauben Eigenheimbesitzer emissionsmindernder Asbestsanierung auf ihren Häusern durchführen. Auftragnehmer, die Asbestsanierung durchführen müssen die ordnungsgemäßen Zustand-Lizenz verfügen. Lokalen Gebäude Abteilungen erfordern in der Regel eine Genehmigung einholen, bevor Sie das Projekt starten können.

Lärmschutz-Methoden

Die richtige Kleidung zu tragen, bei der Durchführung von Asbestsanierung, einschließlich Kapuzen Overall, Stiefel, Handschuhe und Augenschutz. Eine hocheffiziente Partikel-Luftfilter oder HEPA Beatmungsgerät ist auch als Teil der richtigen Ausrüstungen erforderlich. Arbeitnehmer ist es untersagt, hin-und herbewegen zwischen des Arbeitsbereichs und angrenzenden Räumen auf Kontamination zu vermeiden. Arbeitsbereich muss auch ein zugelassener Luft-Exchange-System verfügen, der Arbeitsbereich Luft alle 15 Minuten ersetzt. Bauunternehmer müssen ihre Lärmschutz-Asbestsanierung-Team geben einen sauberen Ort zum Duschen, zu ändern und die Ausrüstungen zu entsorgen.

Verwässern Sie die Elemente wie sie entfernt werden; nicht sand, schneiden oder Schleifen des Materials beim Entfernen. Versuchen Sie, das Material intakt so weit wie möglich zu halten. EPA emissionsmindernder Asbestsanierung Anweisungen Staaten, die das Material muss platziert in eine Plastiktüte 6 Mil. Der Polyäthylensack nicht Bohrungen, Einstiche oder hervorstehende Objekte. Versiegeln Sie die Tasche mit Klebeband und legte die Tasche in einer zweiten 6 Mil-Tasche.

In Fällen, in denen die Tasche nicht starke müssen genügend, dauerhaften Gefäßen, die starre Trommeln sind, für das Abfallprodukt eingesetzt werden. Die Behälter müssen deutlich gekennzeichnet sein "Asbestabfall." Einige Staaten verlangen bestimmte Formulierungen und eine Mindestgröße-Anforderung für die Höhe der Buchstaben. Die asbesthaltigen Abfälle muss getroffen werden, Entsorgung-Anlage, die speziell für diese Art von Abfall bezeichneten Abfälle.

Alle Regelungen gelten nicht für private Hausbesitzer, aber stellen Sie sicher, dass Sie mit den bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Richtlinien vertraut sind. Auch wenn Sie nicht benötigt werden, bestimmte Vorschriften zu folgen, hilft die Durchführungsverordnungen in Ihrem Lärmschutz-Asbestsanierung-Projekt sicherzustellen, dass die Arbeit richtig und sicher durchgeführt wird.