Rseanes.com

Hauptseite

Wie man eine Mauer zu glätten, die Tapete drauf

Wie man eine Mauer zu glätten, die Tapete drauf

Sobald Sie das mühsame Projekt der Tapete entfernen abgeschlossen haben, erscheinen der Trockenbau ungleichmäßig, fleckig, verschwommen oder holprig. Einige Kleber-Rückstände verbleiben auf der Oberfläche. Wenn Sie die Wand glätten nicht, werden die groben Flecken durch Farbe, zeigen, auch wenn Sie mehrere Schichten anwenden. Indem man zierte die Zeit, um die Wand makellos aussehen, Sie wissen nie, wie viele Schichten von Tapete einmal die Oberfläche. Verwenden Sie die gleichen Techniken, die Profis für einwandfreie Ergebnisse verwenden.

Anweisungen

•Scrape entfernt etwaige verbleibende Tapete mit einem Kunststoff-Spachtel und flüssige Tapete-Entferner. Wenn Sie es vorziehen, Dampf die Tapete statt mit einem flüssig-Entferner-Produkt. Alle Tapeten zu entfernen wird in dem Papier ziehen weg von der Oberfläche beim Malen veranlassen.

Ca. 1/2 Tasse Wasser mit eine Gallone Trockenbau Gelenk zusammengesetzte Spielesounds. Fügen Sie mehr Wasser, bis das Produkt eine dünne Pudding-Konsistenz erreicht.

• Ein Stück eine dünne Schicht der gemeinsamen Verbindung zur Wand sofort nach dem mischen. Verwenden Sie für ein einheitliches Erscheinungsbild ein 12-Zoll breiten Spachtel die Flächenspachtel auf die gesamte Wand anwenden. Glatte Kanten so weit wie möglich. Lassen Sie den Bereich 24 Stunden trocknen.

•Put auf einer Staubmaske. Schmirgeln Sie die Wand mit Schleifpapier oder ein Detail Sander, bis die Oberfläche glatt ist und sieht aus wie eine neue Mauer.

•Tape Weg die Trimmung mit Klebeband des Malers, und bedecken den Boden mit einem Drop-Tuch. Wenden Sie eine Wasser- oder Latex-Grundierung mit einer Walze an der Wand. Lassen Sie Bereich gemäß den Herstelleranweisungen trocknen.

Dank der gesamten Wand wieder, verwenden eine leichte Berührung dieser Zeit. Die Grundierung zieht Teilchen aus dem Schlamm und ungleichmäßige Flecken hinterlässt.

•Pour Latex in ein Fach malen malen und Rollen auf einem Anstrich mit einer Walze. Lassen Sie die Wand mindestens zwei Stunden vor der Anwendung einer zweiten Schicht trocknen.

Tipps & Warnungen

  • Vermeiden Sie satin und Perle beendet ist, da sie die kleinsten Unebenheiten an der Wand markieren werden. Wählen Sie stattdessen eine Maske oder Eierschale fertig stellen.

Verwandte Artikel