Rseanes.com

Hauptseite

Eine Lösung für die Reinigung einer Kaffeekanne

Eine Lösung für die Reinigung einer Kaffeekanne

Menschen mit Kaffeemaschinen sind ganz bewusst den üblen Geschmack, der ihre Morgendliche Tasse auswirkt, wenn die Kaffeekanne nicht richtig gereinigt wird. Es ist wichtig, die Glaskanne und internen Komponenten Ihrer Kaffeemaschine regelmäßig zu gewährleisten einen angenehmen Geschmack zu reinigen. Die Häufigkeit der Reinigung des Topfes hängt davon ab, wie oft Sie es verwenden.

Grund für die Reinigung

Öl ist natürlich in Kaffeebohnen. Andere Öle werden während das Rösten von Kaffee-Herstellern hinzugefügt. Die Öle hinterlassen Rückstände in den Kaffeefilter und im Laufe der Zeit wird das Öl ranzig, wodurch Ihr Kaffee einen Geschmack bitteren oder beleidigenden.

Den Topf reinigen

Kaffeeflecken Töpfe im Laufe der Zeit, wenn die tägliche Reinigung nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Entfernen Sie die Flecken dadurch, dass den Topf auf Raumtemperatur abkühlen. Spülen Sie alle restlichen Kaffee aus dem Glastopf. Die Glaskanne 1 Tasse zerstoßenes Eis hinzufügen. 4 Teelöffel von regulären Kochsalz und 1 TL Wasser gießen. Schwenken Sie die Kaffeekanne, bis der leichte Abrieb aus Salz und Eis entfernt alle Flecken reinigt. Spülen Sie den Topf vor wieder zu verwenden.

Reinigung der interne Komponenten

Reinigung der internen Komponenten der Kaffeemaschine ist genauso wichtig wie die Reinigung der Glaskanne. Waschen Sie die abnehmbaren Teile Ihrer Kaffeemaschine, wie Filter, Deckel und Topf in warmem, seifigem Wasser. Verwenden Sie eine weiche, Nylon, Scheuerbürste, um ölige Rückstände zu entfernen. Spülen Sie die Teile gut und legte sie zurück auf Ihre Kaffeemaschine. Füllen Sie die Glaskanne mit 6 Tassen Wasser und 2 Tassen destilliertem Essig. Gießen Sie die Mischung in den Stausee, wo Sie normalerweise das Wasser gießen. Schalten Sie Ihre Kaffeemaschine, und führen Sie es durch einen vollständigen Zyklus. Gießen Sie die Mischung heraus, sobald der Zyklus abgeschlossen ist, und wiederholen Sie den Zyklus, sobald der Topf cool ist. Wiederholen Sie diese Methode zweimal mehr, sondern nur verwenden Sie sauberes Wasser die dritten und vierten Mal. Lassen Sie die Kaffeekanne auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann gründlich abspülen. Diese Methode löst keine öligen Rückstände im Inneren der Kaffeemaschine.

Tägliche Reinigung

Waschen Sie Ihre Kaffeemaschine, jedes Mal, wenn Sie es verwenden, um die Anhäufung von der ölige Rückstand zu vermeiden. Das Glas auf Raumtemperatur abkühlen lassen und Hand Waschen in ein Waschbecken mit warmem, seifigem Wasser. Spülen Sie den Topf gut und trocknen Sie ihn. Eine automatische Geschirrspüler können Sie auch Ihre Kaffeekanne reinigen. Viele Modelle können Sie Abknicken des Deckels um es zu waschen.


Verwandte Artikel