Rseanes.com

Hauptseite

Wie man Pflanzen in einem Garten Gemüse-Mix

Richtig die Kombination von Pflanzen in einem Gemüsegarten führt eine symbiotische Beziehung, die die Gesundheit jeder Pflanze zu profitieren, können die Vegetationsperiode zu verlängern, maximieren Ihre Gartenfläche und Erträge zu steigern. Erfolgreiche Gärtner Praxis Pflanzung Grundregeln wie höher Pflanzen hinter kürzeren platzieren und ermöglicht die empfohlene Menge des Abstands zwischen Zeilen, so dass die Pflanzen genügend Raum für Stamm-Entwicklung haben. Sie nehmen auch einen zusätzlichen Schritt, bekannt als Begleiter Pflanzen. Zu wissen, die speziellen Bedürfnisse und Probleme jedes Gemüse erlaubt paar Pflanzen Ihnen so, dass jeder der anderen Wachstum erhöht.

Anweisungen

•Plant vertikal. Schwachrankenden Pflanzen wie Erbsen, Gurken, Pole Bohnen und Kürbis nach oben eine Stützkonstruktion wie Rankgitter oder Zaun Klettern zu trainieren. Das befreit die Gartenfläche, die ansonsten durch die schleichenden Reben verwendet würden nach der Universität von Illinois-Erweiterung (UIE).

•Plant in Folge. Einige Gemüse bevorzugen kühles Wetter, andere wie höhere Temperaturen. Werk ein kühles Wetter Getreide wie Spinat und nach der Ernte, eine schnell wachsende Sommer-Ernte wie Bohnen Pflanzen. Kühler Herbst Wetter gibt entfernen Sie die Bohnen zu und ersetzen Sie durch weitere Spinat. Dies maximiert den verfügbaren Platz und erhöht die Lautstärke Ihrer Kulturen.

•Intercrop. UIE erklärt, dass schneller Anbau zwischen das Gemüse langsam wachsende verstreut sein kann. Zum Beispiel Pflanzen Sie Zeilen Salat oder grüne Zwiebeln zwischen Zeilen von Tomaten. Durch die Zeit, die die Tomaten groß genug sind um die Platz brauchen werden die schneller wachsenden Pflanzen geerntet worden haben.

•Plant Kräuter und Blumen zur Insektenbekämpfung. Laut GardenGuides.com stoßen viele gemeinsame Kräuter und Blumen einige der Schädlinge, die Gemüse Pflanzen dezimieren können. Basil abstößt, fliegen und Mücken. Blattläuse mit Kapuzinerkresse, Koriander, Minze und Knoblauch zu verhindern. Meerrettich, in der Nähe von Kartoffeln gepflanzt wird Probleme mit Kartoffel-Bugs verringern. Stoßen die Kohleule, Salbei und Rosmarin.

•Plant-Gemüse, die voneinander profitieren. Bush Bohnen hinzufügen Stickstoff auf der Erde, die schwere Feeder wie Rüben, Gurken und Kartoffeln, profitiert laut der organischen Gartenarbeit Website, GardenToad.com. Kamille fördert das Wachstum von Kohl und Zwiebeln. Erdnüsse verbessern das Wachstum von Mais und Kürbis und auch dazu beitragen, die Gesundheit des Bodens. Anderen vorteilhaften Gefährten gehören Sojabohnen bepflanzt mit Mais, Gemüsepaprika in der Nähe von Basilikum und Okra, Ringelblumen mit Tomaten, Kartoffeln und Bohnen und Lauch mit Karotten, Sellerie und Zwiebeln.

Spielesounds Pflanzen und Möglichkeiten, die den Garten als Ganzes zugute kommen. Wilde zieht Bienen, die zur Bestäubung nach dem Golden Harvest organische Gartenarbeit Website erforderlich sind. Anise zieht räuberische Wespen, die Blattläuse fressen. Rüben, Beinwell und Kamille fügen Sie hohe Konzentrationen von Mineralien in den Boden und Beinwell fallen auch Schnecken. Basil verbessert den Geschmack von Tomaten. Knoblauch verbessert den Geschmack der Rüben. Klee, wenn gepflanzt mit Kraut, hemmt Kohl Blattlaus und Kohl Wurm Populationen. Kümmel hat tiefe Wurzeln, die helfen, verdichtete Böden lockern.

Tipps & Warnungen

  • Grundstück Garten im Vorfeld Einpflanzen, mit Millimeterpapier oder ein Computer-Programm, um sicherzustellen, dass Sie die Pflanze-Paarungen einschließen, die meisten nutzen Ihr Gemüse wird.
  • Einige Kombinationen von pflanzlichen Pflanzen behindern eigentlich gegenseitig Wachstum. Finden Sie in einem Diagramm Begleiter Pflanzen diese nachteiligen Paarungen zu vermeiden.

Verwandte Artikel