Rseanes.com

Hauptseite

Amana Radarange wird nicht heizen

Amana Radarange wird nicht heizen

Die Amana "Radarange" Marke der Mikrowelle war die erste kommerziell erhältliche Ofen seiner Art nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1947. Problembehandlung bei eine moderne Ausgabe der "Radarange" Mikrowelle, die Wärme nicht beinhaltet Überprüfung der Backofen-Software und Magnetrons auf Anzeichen eines Fehlers. Einige kleinere Probleme sind einfach zu Hause zu lösen und erfordern keine besondere Einheit-Know-how.

Anweisungen

• Bestätigen Sie der Ofen ist festgelegt auf "Normal" oder "High" Heizen Modus; die Mikrowelle kann angezeigt werden, als wenn es nicht funktioniert, wenn Sie versuchen, das Kochen im Modus Auftauen. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Gewicht oder die Garzeit, gegebenenfalls für Ihre Lebensmittel eingeben. Immer drücken Sie "Start", und schließen Sie die Tür, wenn Sie beginnen möchten.

• Drücken Sie "Optionen" oder "Setup" auf die Mikrowelle Steuerelemente und Scroll bis auf "Demo-Modus." Wählen Sie auf der Demo-Modus zu deaktivieren, falls er ausgeführt wird; Ofen wird aufleuchten, spin die Plattenspieler und Countdown-wie gewohnt bei aktivierter Demo-Modus ohne Wärme zu erzeugen. Diese Funktion soll im Showroom verwendet werden, um den Ofen Funktionen zeigen.

• Öffnen Sie die Mikrowelle und stellen Sie sicher, dass die Plattenspieler und Glas Platte korrekt installiert sind. Probleme mit der Glasplatte drehen kann zu ungleichmäßigen Kochen und Wärmeverteilung in der Nahrung führen. Sie können finden, dass Nahrung nur heiß an Orten und bei Raumtemperatur in anderen.

•Put eine Tasse Wasser in den Ofen und Wärme es auf 100 Prozent power für zwei Minuten. Das Wasser sollte extrem heiß sein, wenn Sie öffnen die Tür am Ende des Zyklus, angibt, dass das Magnetron funktionsfähig ist. Das Magnetron ist fehlerhaft, wenn das Wasser kalt bleibt.


Verwandte Artikel