Rseanes.com

Hauptseite

Wie installiere ich eine Dampfsperre in einer Kachel-Dusche

Sollten Sie ein paar Gründe, eine Dampfsperre zu installieren. Die erste besteht darin, die Struktur von Kondensation Schaden zu schützen. Installieren Sie Dampf-Barrieren auf der warmen Seite (innen) von der Außenwand. Die zweite soll verhindern, dass Luft-Leckage durch die Wände, was nützt das ganze Jahr. Die dritte ist die Luftfeuchtigkeit innerhalb der Struktur zu gewährleisten. Dies verringert die Menge von Wasser verwendet, um das Innere eines Hauses und die Energie benötigt, um die Luft zu befeuchten zu befeuchten. Duschen produzieren große Mengen an Dampf, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Kondenswasser Schäden an Außenwänden.

Anweisungen

• Entfernen vorhandener Innenwand Materialien. Diese Materialien werden variieren je nach Alter der Struktur, sondern sind Trockenbau, Dachlatte und dünne Schichten aus Beton und Gips. Entfernung geschieht einfach mit einem Metall Nageleisen, Leder-Arbeitshandschuhe, Schutzbrille und eine Staubmaske.

• Prüfen Sie das innere Wand Hohlräume für Schimmel, Hausschwamm und andere Probleme. Schimmel mit Bleichmittel behandeln und die Wand gut trocknen lassen. Sie müssen möglicherweise Schimmel Probleme innerhalb Wände mehrmals gönnen sich um alle Schimmelpilzsporen in ihnen zu töten. Wichtig ist auch die gründliche Trocknung.

•Unfold ein Blatt aus zwei oder drei Millimeter Dicke Kunststoff; entweder klar oder schwarz wird die Arbeit erledigen. Die Kunststoffplatte sollte groß genug sein, um eine ganze Wand-Bereich mit ein, solides Stück Plastik zu decken.

• Verbinden Hengste die Kunststoffplatte an der Wand mit einem Hammer-Tacker ein Stud gleichzeitig damit die Kunststoff behaglich über Außenwand Materialien gezogen werden kann. Abdichten der Nähte Ecke mit Silikon abdichten die Ecken gut zu versiegeln.


Verwandte Artikel