Rseanes.com

Hauptseite

So finden Sie die Last von einem Dachstuhl

Ein Dachstuhl kombiniert eine horizontale Riegel, die Wände mit angewinkelten Sparren bilden die Neigung eines Daches mit internen Klammern genannt Webs verbindet. Traversen sind mit Dreiecken, die stärkste geometrische Form, gebaut nach der Breite oder Span und die Lasten auf dem Dach kombiniert. Die primäre Lastfaktoren sind Dead Load, Live Load und Windlast. Eigengewicht ist das Gewicht des Daches selbst, das Fachwerk-Elemente und die Dachdeckung. Live-Load ist externe Gewicht, vor allem Schnee und Eis Akkumulation. Windlast ist die Kraft des Windes gegen das Dach.

Anweisungen

•Calculate Toten Belastung durch das Gewicht der Dachstuhl Bauholz und Ruberoid zu finden; Asphalt-Schindeln, wiegen etwa etwa 2 Pfund pro Quadratfuß. Finden Sie Holz Industrie-Tabellen, um das Gewicht der verschiedenen Boards und die maximale Spanne für jeden Typ zu erhalten. Das Gewicht pro Quadratfuß Abbildung und verwenden, die als Grundlage für die Bestimmung der Art des Pavillons zu verwenden und die internen Aussteifung erforderlich.

•Get Schnee Ladungen von U.S. Forest Service, U.S. Department of Agriculture oder ähnlichen Tabellen basierend auf Statistiken Wetterbüro der durchschnittlichen und maximalen Schneefall und Ansammlungen. Schauen Sie Ihrem Bundesland, das Pfund pro Quadratfuß Lasten und die verwandten International Building Code-Spezifikationen für Traversen zu handhaben, dass Gewicht zu finden.

• Prüfen Sie Wetterbüro und Federal Emergency Management Agency-Tabellen für Wind laden, Scheren beide Kräfte, die markanten einer aufrechten Oberfläche und Upload, Druck unter einem Dach. FEMA-Tabellen finden Sie Empfehlungen in hoch-Windzonen vorbehaltlich Hurrikane oder Tornados. Variieren Sie Fachwerk-Design zu sehen, wie der Winkel dieser Kräfte beeinflussen; flach oder tief-Hang-Dächer, beispielsweise müssen weniger horizontalen Wind laden, die steiler Stellplätze mit mehr vertikalen Bereich.

• Nehmen Sie Vorteil von Computerprogrammen und Onlinerechner Fachwerk-Auslastung ermitteln (siehe Ressourcen). Dach-Breite oder Spannweiten, Steigung oder Neigung Winkel, Flächenangaben der Dachfläche und ähnliche Daten fest. Geben Sie diese Zahlen in einer Programmvorlage und erhalten Sie einer empfohlenen Fachwerk-Stil, Design, Abstand und andere Konstruktionsdetails zu. Rufen Sie Fachwerk-Hersteller, von denen meisten solcher Berechnungen kostenlos zur Verfügung stellt.


Verwandte Artikel