Rseanes.com

Hauptseite

Wie man einen dreiseitigen Kamin fertig

Wie man einen dreiseitigen Kamin fertig

Ein Kamin Wärme und visuellen Interesses hinzugefügt ein Leerzeichen und dreiseitigen Kamin fügt noch mehr Anklang, da es aus verschiedenen Blickwinkeln in einem Raum erlebt werden kann. Während dreiseitigen Kamin sicherlich auf seine eigene besticht, wird die schlichten Wände um ihn herum diese architektonische Funktion zeichnen sich noch mehr machen. Beenden Sie die Wände mit Materialien, die Ihren Geschmack am Kamin machen eine Anlaufstelle, der Sie genießen, auf.

Anweisungen

• Ausführung der Wände mit Metall um einen modernen Look. Installieren Sie Blätter aus Edelstahl, Kupfer oder gewellte Stahl eine schlanke, industrielle erstellen zu sehen. Messen Sie um das Metall zu installieren, die Flächen zu bedecken und Fragen die Profis bei Ihrem Baumarkt, die Blätter auf Größe geschnitten. Kantenglätten von geschliffenen Metalls mit einem feinen Metall Sander. Wenden Sie hitzebeständig Epoxy und Klebemörtel auf der Rückseite der Blätter und an den Wänden zu sichern. Die Flammen aus dem Kamin spiegeln aus Metall, noch mehr Reiz auf das Feature hinzufügen.

• Installieren Backstein Furniere um den Kamin. Backstein-Furniere kommen in einer Vielzahl von Farben, darunter rot und braun, und erstellen Sie ein traditionelles Aussehen für einen dreiseitigen Kamin. Backstein-Furniere Installation verwenden einer Zahnkelle auf die Bereiche abdecken, die Sie mit Mörtel bedecken und den Mörtel trocknen lassen möchten. Butter am Ende der Furniere mit Mörtel und die Furniere auf der verputzten Flächen des Kamins festgelegt. Ermöglichen Sie die Furniere für 24 bis 48 Stunden festgelegt. Verwenden Sie einen Beutel Fugenmasse in den Räumen zwischen den Backsteinen mit Mörtel zu füllen. Während die Fugenmasse noch naß ist, wischen Sie die Oberfläche von Furnieren mit einem feuchten Schwamm, Fugenmasse von der Oberfläche der Ziegel zu entfernen.

• Ausführung einen dreiseitigen Kamin mit Naturstein-Furniere. Stone kommt in einer Vielzahl von Farben, Formen und Größen, wie abgerundete Fluss Steine und flache slatelike Stücke. Stein-Furniere sind ähnlich wie Fliesen, wodurch sie eine leichtere und einfachere alternative zu natürlichen Steinen zu installieren. Die Installation des Naturstein-Furniere ist ähnlich der Backstein-Furniere. Mörtel an die Oberfläche des Kamins mit einer Zahnkelle auftragen. Sobald der Mörtel härtet--24 bis 48 Stunden--butter am Ende der Furniere mit Mörtel und setzte sie auf die Oberfläche der verputzten Wand. Wenden Sie Fugen zwischen den Steinen mit einem Sack Mörtel und Fugenmasse von der Oberfläche der Steine Wischen mit einem feuchten Schwamm. Dieses Ziel wird dem Raum eine rustikale Optik, inspiriert von der Natur geben.


Verwandte Artikel