Rseanes.com

Hauptseite

Gewusst wie: Globus Segge Gras zu töten

Globus-Segge hat drei lange, Spitze Blätter, die aus einem dreieckigen Stamm hervorgehen. Sind Sie in der Mitte der Blätter Blätterteig-Saatgut-Kugelköpfe, eine steife Brise um die Samen zu verdrängen und streuen sie über Ihren Rasen warten. Die beste Lösung, dann zur Ausrottung der Globus Segge ist, es zu töten, während es ruhend, ist bevor das Unkraut sprießen und seinen Samen zu verbreiten kann.

Anweisungen

Steuern das Unkraut

•Examine den Zustand Ihres Rasens Bodens. Wenn der Boden nass ist, Sie könnten den Rasen wässern zum falschen Zeitpunkt des Tages, oder müssen Sie möglicherweise ein Problem mit Entwässerung. Immer Wasser Ihren Rasen in den frühen Morgenstunden; der Rasen wird die Feuchtigkeit absorbieren braucht es, während der Überschuss nach und nach im Laufe des Tages verdunstet. Bemerken Sie Wasser Bündelung in Teilen Ihres Rasens, verwenden Sie Mutterboden ausfüllen und Ebene der Gegend. Wenn der Boden noch feucht ist, konsultieren Sie einen professionellen Landschaftsgärtner über den Rasen Entwässerung zu korrigieren. Globus-Segge gedeiht in feuchten Umgebungen, so verbessern Ihren Rasen Entwässerung ein wichtiger erster Schritt ist, um das Unkraut zu beseitigen.

• Ein Stück ein Vorauflaufherbizid auf Ihrem Rasen im Spätwinter oder zeitigen Frühjahr, bevor das Gras sprießt. Verwenden Sie Metolachlor, die effektivste Vorauflaufherbizid für Globus-Segge. Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig.

• Mit dem Herbizid Bentazon auf Ihrem Rasen wenn Globus Segge bereits erschienen ist. Gelten Sie zehn bis 14 Tage nach der ersten Anwendung Bentazon wieder für Ihren Rasen.

Tipps & Warnungen

  • Globus-Segge ist ein schwer Unkraut zu beseitigen. Erwarten Sie ein Vorauflaufherbizid zuweisen Ihren Rasen jedes Jahr im Frühling seit mehreren Jahren das Unkraut unter Kontrolle zu halten.
  • Einige Gärtner und Landschaftsgärtner empfehlen organischen Arsenicals, z. B. MSMA und DSMA, Globus-Segge zu steuern. Diese Arsenicals sind effektiv, aber sie erfordern mehrere Anwendungen ein im Laufe von vielen Jahren und sind dafür bekannt, bestimmte Arten von Rasen, wie Hundertfüßer Gras und St. Augustine Gras zu beschädigen.

Verwandte Artikel