Rseanes.com

Hauptseite

Küche-Leuchtstofflampen-Probleme

Küche-Beleuchtung ist ein besonders wichtiges Element im Haus, wie die Küche häufig einen Knotenpunkt der Tätigkeit ist. Im Idealfall sollte eine Küche großzügige zentrale Beleuchtung neben Deckenleuchten zum Kochen haben. Leuchtstofflampen sind eine gemeinsame obenliegende Beleuchtungskörper, die allgemeine Stimmungslicht im Raum bietet. Fluoreszierende Lichter können jedoch Funktionen Probleme auftreten.

Schlechte Lampen

Schlechte-Lampen sind ein häufiges Problem von Leuchtstofflampen. Augenringe am Ende einer Lampe sind Indikatoren, dass die Lampe nicht mehr funktionsfähig ist und ersetzt werden sollte. Wenn Lampen in die Sockel auszubrennen dürfen, kann Ballast auch raus, verbrannt werden deshalb es wichtig ist, die Warnzeichen der dunklen Kreise Beachtung zu schenken. Wenn das Vorschaltgerät ausgebrannt werden und braucht ersetzen, sollte auch die Lampen ersetzt werden.

Vorschaltgeräte ersetzen

Wenn Sie Vorschaltgeräte ersetzen, achten Sie darauf, das Vorschaltgerät für Ihre spezifische Lampe bestimmt zu erhalten. Ältere Spiele haben magnetische Vorschaltgeräte, die solid-State-Vorschaltgeräte erweiterbar ist. In den meisten Fällen erfordert aktualisieren ein Vorschaltgerät nicht, dass die Buchsen ersetzt werden. Es ist jedoch erforderlich, dass die Lampen den Ballast übereinstimmen. Solide Vorschaltgeräte sind energieeffizient und weniger empfindlich auf kalte Temperaturen, zwei weitere Leuchtstofflampen Küche Probleme löst.

Kalten Temperaturen

Ältere Leuchtstofflampen Leuchten mit magnetischen Vorschaltgeräten sind anfälliger für kalte Temperaturen. Bei kälteren Temperaturen der Küche ausgesetzt, könnte Leuchtstoffröhren haben Schwierigkeit Beleuchtung, Licht langsamer als normal und Flimmern, da bekommen sie erwärmt. Das Licht scheint in Ton als auch kalt.

Einzelne fixiert Lampen

Eine andere geht Küche Leuchtstofflampen Beleuchtung fixierte Einzelleuchten. Dieses Problem tritt auf, wenn eine Pin fehl am Platz ist, da es aus dem Sockel ist oder es nicht macht Kontakt mit dem Sockel. Sie verursachen weniger Licht oder kein Licht überhaupt, von der Leuchte ausgehen. Um dieses Problem zu beheben, überprüfen Sie den Lamp Socket-Typ. Einige Lampen verdrehen, während andere sich mit etwas Druck-Snap-in geschoben werden. Jedoch sollten Lampen nicht gezwungen werden, da die Kraft die Leuchte zerreißen kann.


Verwandte Artikel