Rseanes.com

Hauptseite

Lack-Farbe-Ideen für kleine Räume

Lack-Farbe-Ideen für kleine Räume

Hellere Farben stellen kleinere Zimmer sind geräumiger, aber das bedeutet nicht, Sie müssen weiß festhalten, wenn es um die Auswahl der Farben. Einige Nuancen wecken ein Gefühl von Offenheit und kleinen Räumen mehr als weiße Wände zu erhellen. Arbeiten innerhalb derselben ist Farbe durch verschiedene Farbtöne, eine weitere Möglichkeit, einen kleinen Raum Gefühl einheitliche statt abgewrackt in Blöcke der Farbe zu halten. Der Trick beim Malen kleine Räume ist wissen, was haben Schattierungen und mit den Räumen, die Sie verwenden.

Arbeiten mit der Natur

Blues und grünen gute Wahl für kleine Räume sind, denn sie spiegeln die Farben sehen Sie draußen, sagt Raumausstatter John Barman. Auswählen einer Farbe aus außerhalb machen das Zimmer, das Gefühl, als wenn es außerhalb der Fenster geht weiter. Haben Sie viele Bäume oder Grünflächen außerhalb Ihrer Fenster, wird ein leichter Schatten von grün mit freien Mischung, wenn die Schattierungen geöffnet sind. Grün ist eine anregende Farbe und es harmoniert gut mit Terrakotta, Creme und braun. Blau ist eine andere Farbe, die eine bekannte Farbe von außerhalb reflektiert und es kann ein kleines Zimmer, hell und luftig erscheinen. Blau kann haben einen Hauch von grau oder grün zu seiner Basis, die Ihnen eine Vielzahl von Schattierungen und mit in die Zimmer Einrichtung arbeiten gibt. Farben, die blau zu verbessern sind grün, Braun, weiß und gelb.

Gelb

Eine blasse gelbe Farbe erinnert an ein Gefühl der Wärme und wird erhellen jeden Raum. Gelb ist wie Sonnenschein, sagt Raumausstatter Jennifer Garrigues, und das macht Zimmer größer fühlen. Einige Schattierungen von gelb haben einen Hauch von Grün, die die Nuancen des Seins außerhalb im Sonnenlicht hinzufügt. Farben, die am besten mit gelben Arbeiten sind rot, grün und schwarz.

Grautöne

Grau ist eine Farbe, die in den Himmel und das Meer, das es eine expansive Qualität gibt gefunden. In den Zimmern kann grau wiedergeben Farben, die dem Raum ein Gefühl von Offenheit. Denken Sie daran, die grauen oft ändern Farbtöne im Laufe des Tages, abhängig davon, wie viel Licht in den Raum betritt. Hellere Grautöne reflektieren das Licht und machen Räume fühlen luftig und leicht, unabhängig von der Seite. Wählen Sie rötlich-purpurn und gelbe Farben, Schattierungen von grau zu ergänzen. Wenn Sie ein Gefühl der Ruhe in den Zimmern pflegen möchten, dekorieren Sie mit Silber und weiß.


Verwandte Artikel