Rseanes.com

Hauptseite

Wie man eine Waschmaschine zu reparieren, die nicht Spinnen schnell genug ist

Eine Waschmaschine, die nicht schnell genug drehen verlassen Ihre Kleidung ungereinigte und Patschnass. Das Problem könnte Lose oder gebrochene Gürtel, unsymmetrische Belastung, Deckel-Switch funktioniert nicht oder elektrischen Bestandteilen nicht funktioniert. Bei der Problembehandlung eines elektrischen Gerätes starten Sie zunächst mit einfachen Schritten. Denken Sie daran, das Gerät aus der Steckdose trennen, bevor Sie irgendwelche beweglichen Teile berühren.

Anweisungen

Lasst uns Spinning

• Überprüfen Sie, um festzustellen, ob die Waschmaschine überladen ist. Moderne Waschmaschinen haben automatische Abschaltung Geräte für Lasten aus der Balance. Entfernen Sie einige der Kleidung aus der Waschmaschine, und starten Sie ihn neu. Überprüfen Sie, um sicherzustellen, dass der Deckel richtig geschlossen wird und dass der Deckel Schalter klickt, wenn der Deckel geschlossen ist. Klickt der Schalter Deckel nicht, der Schalter eventuell ausgetauscht werden, oder der Deckel kann gebogen werden. Wenn die Waschmaschine noch nicht drehen wird, fahren Sie mit Schritt 2.

• Achten ist sicher das Wasser richtig entwässert. Wenn das Wasser nicht ablassen, könnte es die Waschmaschine nicht zu drehen verursachen. Überprüfen Sie alle Ablassschläuche für verstopft oder Knicke. Dies geschieht einfach durch Trennen der Ablassschläuche und dabei eine visuelle Kontrolle für verstopft oder Knicke

• Überprüfen Sie, um festzustellen, ob alle Riemen haben kamen aus oder sind locker. Trennen Sie die Waschmaschine, und ziehen Sie es von der Wand weg. Verwenden Sie den Schraubendreher auf die Rückseite entfernen. Visuell überprüfen Sie jede gebrochen oder lose Bänder. Ersetzen Sie alle Riemen losen oder gebrochen.

•While, die die Rückseite ausgeschaltet ist visuell überprüfen Sie alle lockeren oder fehlenden Schrauben auf dem Motor oder Trommel. Wenn einer fehlt oder lose, festziehen Sie und ersetzen Sie diejenigen, die nicht vorhanden sind.

•If alles ausgecheckt hat bis zu diesem Punkt dann der Wasserstand-Schalter könnte schlecht sein, oder der Wasserstand Schlauch verstopft werden könnte. Entfernen Sie die Vorderseite der Scheibe zu, und suchen Sie das klare Rohr gehen von der Wanne bis des Wasserstand-Schalters. Wenn Fusseln oder Schmutz in den Wasserstand-Schlauch gelangt sind, kann die Waschmaschine nicht schnell drehen. Reinigen Sie den Schmutz von den Schlauch bläst auf dem Schlauch oder tippen sie auf der Seite. Um den Wasserstand-Schalter zu überprüfen, gehen Sie auf der Rückseite der Scheibe, und suchen Sie das hintere Ende des Schlauches Wasserstand. Verwenden Sie den Spannungsmesser, um zu überprüfen, um festzustellen, ob der Wasserstand-Schalter irgendeine macht immer wird.

• Wenn die Waschmaschine noch nicht schnell genug drehen oder drehen Sie überhaupt nicht, dann ist es Zeit für einen Anruf in ein professionelles Waschmaschine-Mechaniker.

Tipps & Warnungen

  • Immer finden Sie die Hersteller-Handbuch, die im Lieferumfang der Appliance Tipps zur Problembehandlung.
  • Arbeiten an elektrischen Komponenten während der Maschine wird nie in die Steckdose gesteckt.

Verwandte Artikel