Rseanes.com

Hauptseite

Nährstoffe in wachsende Gras erforderlich

Nährstoffe in wachsende Gras erforderlich

Gräser brauchen eine Versorgung mit bestimmten Nährstoffen gedeihen. Wenn Ihr Gras in jeder dieser Nährstoffe mangelhaft ist, erhalten den entsprechenden Dünger und breitete es auf dem Rasen.

Primäre

Experten klassifizieren drei Nährstoffe als primären Nährstoffen, weil sie für einen Rasen Wachstum so wichtig sind. Sie sind Stickstoff, Phosphor und Kalium. Diese Nährstoffe sind wichtig, um alle Gräser Gesundheit und Entwicklung. Stickstoff trägt zur Geschwindigkeit des Pflanzenwachstums, Kalium ist lebenswichtig für die Samenkeimung und Kalium ist ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung der Blüte und Frucht.

Sekundäre

Eine sekundäre Gruppe von Nährstoffen besteht aus Calcium, Magnesium und Schwefel. Diese Elemente sind unabdingbare Voraussetzung für gesunden Rasen Wachstum, jedoch in geringeren Mengen als die drei primären Nährstoffe erforderlich sind.

Mikronährstoffe

Gräser brauchen eine Gruppe von Mineralien, die als Mikronährstoffe bezeichnet. Bor, Zink, Kupfer, Magnesium, Eisen, Chlor und Molybdän bilden diese Gruppe. Ein Mangel an einem dieser Nährstoffe kann Ihren Rasen Schaden.

Prevention-Lösung

Der beste Weg, um zu verhindern, dass Ihr Gras Probleme aufgrund mangelnder Nährstoffe entwickeln soll dein Boden getestet haben. Dies erfahren Sie, welche Nährstoffe Mängel Ihren Rasen haben könnte. Sie erhalten dann den entsprechenden Dünger um Abhilfe.


Verwandte Artikel