Rseanes.com

Hauptseite

Was Sie verwenden, um zu verhindern, dass die Fingerhirse

Was Sie verwenden, um zu verhindern, dass die Fingerhirse

Fingerhirse ist ein gemeinsamen Saison-Warm-Unkraut Gras, das negativen eines Rasens Aussehen und Textur Auswirkungen. Zwar Fingerhirse ein einjähriges Gras, verewigt es von Jahr zu Jahr durch riesige Mengen an Samen. Richtige kulturelle Praktiken zur Verhinderung von Fingerhirse gewährleisten einen dichten, gesunden Rasen. Preemergent Herbizide und postemergent Herbiziden können auch auf Rasen angewendet werden.

Über Fingerhirse

Grundlegendes zum Wachstum Gewohnheiten und Anforderungen der Fingerhirse erleichtert Prävention. Fingerhirse ist ein einjähriges Gras, d. h., seine Wurzeln nicht von einem Jahr zum nächsten dauern und es nur aus Samen zu ziehen wächst. Also, selbst wenn eine Fläche im vorigen Sommer mit Fingerhirse bedeckt war, diese Pflanzen werden nicht zurückkehren, und nur die Samen beibehalten. Nur beginnen die Samen zu keimen, wenn Boden Temperaturen 60 Grad F nähern und um diese Temperatur für mehrere Tage bleiben. Die Samen und Jungpflanzen benötigen häufig Wasser, ideale Temperaturen und Sonnenlicht um zu überleben, also die Verfügbarkeit aller dieser hilft Grenze Fingerhirse Populationen zu minimieren.

Richtige Rasenpflege Praktiken

Mit richtigen Rasen Pflege Praktiken, die gesunde generieren, ist dichten Rasen der beste Weg um eine Fingerhirse-Befall zu verhindern. Nicht unter 2,5 bis 3 Zoll, abhängig von der Art Rasen mähen Sie und entfernen Sie nie mehr als 1/3 der Blattlänge während einer einzigen mähen. Diese Prozedur kann zwei Mowings pro Woche im Frühjahr verlangen. Vermeiden Sie leichte, tägliche Bewässerung, die Fingerhirse Wachstum fördert. Stattdessen Wasser Rasen tief und selten. Wenn der Rasen erste Anzeichen von Trockenstress zeigt zu bewässern. Wenden Sie die empfohlenen Mengen an Dünger für den Rasen im Herbst oder Frühjahr. Gelten Sie nicht Dünger, im Sommer wenn es Fingerhirse Wachstum fördert.

Preemergent Herbizide

Preemergent Herbizide, wenn richtig angewendet steuern leicht Fingerhirse. Ordnungsgemäße Anwendung Timing ist der Schlüssel. Das Herbizid muss verteilt werden, kurz bevor die Fingerhirse Samen keimen. Denken Sie daran, dass die Samen keimen erreicht der Boden regelmäßig 60 Grad F. Viele preemergent Herbizide sind mit Dünger kombiniert. Düngemittel mit Schnellverschluss Stickstoff in Formen wie Harnstoff sollte, zu Gunsten von vermieden werden Langzeitdünger Formen von Stickstoff. Wählen Sie Herbizide mit Wirkstoffen wie Mais Gluten, Dithiopyr, Benefin, Oxadiazon, Pendimethalin oder prodiamine.

Postemergent Herbizide

Postemergent Herbizide sind schwieriger zu bedienen als preemergent Herbizide und effektivsten auf kleine Fingerhirse Pflanzen. Treffen nicht zu Herbizide ist der Rasen unter Trockenstress, Temperaturen über 85 Grad F sind oder wenn Regen innerhalb von 24 Stunden zu erwarten ist. Postemergent Herbizid Wirkstoffe gehören MSMA, DSMA, Dithiopyr, Fenoxaprop und Quinclorac. Herbizide sollten nicht nach Mittsommer angewendet werden, da die Pflanzen zu groß zu kontrollieren sein werden.


Verwandte Artikel