Rseanes.com

Hauptseite

Wie reinige ich die Kalzium-Ablagerungen aus dem Inneren von meiner Spülmaschine?

Wie reinige ich die Kalzium-Ablagerungen aus dem Inneren von meiner Spülmaschine?

Nach häufigem Gebrauch das Innere der Spülmaschine werden schmutzig und Kalzium-Ablagerungen, die seine Reinigungskraft zu verringern und weniger effizient führen zu entwickeln. Reinigung der Innenseite des Geschirrspülers ist nicht schwierig, und es sollten regelmäßig getan werden, um den einwandfreien Betrieb des Gerätes zu gewährleisten.

Reinigen Ihre Spülmaschine

Finden Sie einen kleinen Pinsel, wie eine Zahnbürste, Nagelbürste oder einer Bürste für die Reinigung, und Gestrüpp rund um die Tür und in den Ecken des Geschirrspülers mit ein wenig warm, seifigem Wasser. Wenn das Seifenwasser nicht ganz den Trick tut, können Sie eine abrasive Reinigungsmittel. Als nächstes Scheuern Sie die Wände und größeren Flächen von der Waschmaschine mit warmem, seifigem Wasser oder eine abrasive Reinigungsmittel. Wischen Sie alle Bereiche, die Sie nur mit einem nassen Lappen oder einem sauberen Schwamm gereinigt haben. Als nächstes füllen Sie eine Tasse spülmaschinenfest mit weißen Essig auf der obersten Stange des Geschirrspülers und auf den heißesten Zyklus durchlaufen einen vollständigen Zyklus die Spülmaschine. Die Waschmaschine sollte bis auf die Tasse Essig leer sein.

Andere Vorschläge

Leitungswasser kann häufig schnell verursachen Mineralvorkommen und aufzubauen. Sie können in einem Wasser-Filtersystem investieren, die Beseitigung dieser Build oben und halten Sie Ihre Spülmaschine und Geschirr sauber und rückstandsfrei. Es gibt auch einige Produkte in den Reinigung Gang von Ihrem lokalen Supermarkt, die speziell für die Reinigung von Mineralvorkommen aus dem Inneren des Geschirrspülers vorgenommen werden.


Verwandte Artikel