Rseanes.com

Hauptseite

Freon Ersatzstoffe für eine HKL in einem Heim

Freon Ersatzstoffe für eine HKL in einem Heim

In den vergangenen Jahren verließ Haushaltskühl- und Klimageräte in Häusern und Autos auf die chemischen Kühlmittel Freon, ein Gas, das im gesamten System zu essen oder ein Fahrzeug Insassen kühl halten gepumpt wurde. Das umweltschädliche Kühlmittel hat längst zu Gunsten von anderen chemischen Kühlmitteln Auslaufen gewesen, mit denen die Hausbesitzer eine Einheit kalt Faktor beizubehalten.

FKW

Ähnlich wie Fluorchlorkohlenwasserstoffe, oder FCKW, HFKW (teilfluorierte Kohlenwasserstoffe) enthalten fast die gleichen Eigenschaften wie Freon aber besitzen keinen schädlichen Agenten für die Ozonschicht, die atmosphärische "Shield", die den Planeten vor schädlichen UV-Strahlen schützt. Dies führt zu deren schweren Einsatz in der modernen Kühlaggregat, da Chlor, der Hauptverdächtige für zehrt an der Ozonschicht, die Schuld ausgeschlossen ist. Einige Gerätehersteller sind bereits Anfang zum Ausstieg aus der Verwendung von h-FCKW (Fluorchlorkohlenwasserstoffe) um die Aufnahme von Chlor ganz los.

H-FCKW

Im Gegensatz zu FKW FCKW enthalten geringe Mengen von Chlor und sind immer noch weit verbreitet im Einsatz von Geräteherstellern. Diese chemische Verbindung ist kommerziell als HCFC-22, der Chef Mischung aus Gas bevorzugt unter Einheit Unternehmen bekannt. Eine Alternative zu FCKW ist freie Zone, auch bekannt als R-409A. Unabhängig davon, welcher Wert gewählt wird addierte ein Vorteil der Chemikalien ist, dass sie einen vorhandenen Kühlschrank nachzurüsten, während einige Chemikalien in neue Einheiten nur zulässig sind, verwendet werden können.

Andere Alternativen

Ein Medium besteht zwischen den beiden Freon-Ersatz, der HFC in zwei Unterscheidungen unterteilt: Kohlenwasserstoff Blend A und B. kommerziell Blend diese werden verkauft als OZ-12 und HC-12, beziehungsweise. Während diese beiden Angebote sehr gering auf die US-Umweltschutzbehörde Skala, die Auswirkungen von Ozon misst eingestuft werden, sind beide OZ chemischen Mischungen leicht entzündlich. Diese Chemikalien auch außerhalb EPA Regieren liegen aber immer noch fallen möglicherweise unter Jurisdiktion von Gebietskörperschaften, so es am besten mit lokalen Codes ist um sicherzustellen, dass Sie mit dem Gesetz erfüllen, bevor die Nachrüstung Ihrer Einheit mit diesen Mischungen zu überprüfen.

Ein Wort der Vorsicht

Neben einigen Freon-Alternativen zu brennbaren oder nicht nach EPA-Verordnung einige der Chemikalien ein grundlegendes Merkmal mit Freon Teilen: sie sind nicht vom Durchschnittsverbraucher zu behandeln und sollte nur von lizenzierten Reparatur-Techniker behandelt werden. Während Verbraucher diese Chemikalien kaufen können, sollte nur Kältetechnikern ausgebildet in Abfüllanlagen mit den Chemikalien mit Kühlschrank und Gefrierfach Heimgeräte Nachrüstung beauftragt werden.


Verwandte Artikel