Rseanes.com

Hauptseite

Gewusst wie: Granit-Bodenbelag auf einen Laminatboden kleben

Gewusst wie: Granit-Bodenbelag auf einen Laminatboden kleben

Granit Bodenfliesen bereitstellen möchten, müssen Sie einen starken Untergrund, die ihnen im Ort abhalten wird, ohne Beugung und beschädigen die Fliesen oder die Kachel-Gelenke. Ein Laminatboden richtig erfüllt diese Anforderungen für eine Unterboden ohne die Notwendigkeit für eine zusätzliche Abdeckung Material. Alles, was notwendig ist eine richtige Klebstoff kleben Sie die Fliese im Ort für Granit-Bodenbelag ist des besten Klebers Mörtel Zement basierenden Thinset

Anweisungen

•MOP formuliert den Boden mit einem Schwamm-Mopp und sauberer Boden Laminat einsetzbar. Tränken Sie die Bodenfläche nicht beim wischen. Aus dem Boden nach der Reinigung mit warmem Wasser spülen Sie und tupfen Sie den Boden trocken mit Lumpen.

Dank der Oberfläche des Bodens mit einem Schwingschleifer angebracht, enthält eine 120-Grit-Schleifen-Pad um eine strukturierte Oberfläche zu erstellen. Verwenden Sie eine moderate Menge an Kraft, nur genug, um durch Wachs oder Versiegelung und in der lamellenförmig angeordneten Oberfläche. Wischen Sie den geschliffen Fußboden mit einem feuchten Tuch zu Schleifen Rückstände zu entfernen.

Spielesounds Thinset Mörtel in einem Eimer als Klebstoff zu dienen. Einer elektrischen Bohrmaschine beimessen Sie ein Paddel wenig, und verwenden Sie den Bohrer um das Thinset mixen. Fügen Sie Wasser auf die Mischung, bis Sie ein Kleber die gleiche Konsistenz wie Erdnussbutter haben.

•Spread das Thinset über den Laminatboden mit einer Zahnkelle durchkämmen. Setzte den Mörtel in einer Linie entlang der Kante der Fläche Fliesen, breit genug, um eine einzelne Reihe von Fliesen enthalten. Kippen Sie die Kelle nach Verbreitung einer Schicht von Mörtel in einem Winkel von 45 Grad zu und führen Sie die Kerben auf der Seite der Kelle über das Thinset, kleine Rillen im Mörser zu produzieren.

• Drücken Sie die Granit-Fliesen auf der genuteten Mörtel, mit eine kleine Drehbewegung auf die Fliese den Mörtel unter ihm zu verbreiten. Tippen Sie die Fliese fest im Ort mit dem Griff der Kelle, damit sie gut in den Mörtel festgelegt ist. Platzieren der nächsten Fliese angrenzend an die erste, und fahren Sie weiter auf eine volle Zeile, bis Sie das Ende des Bereichs Fliesen erreichen.

Zurück zum Anfang der Fliesen-Region und Ort der nächsten Zeile der Fliese, nach dem gleichen Verfahren. Entfernen Sie alle Mörtel aus dem Gesicht der Fliese sofort mit einem feuchten Schwamm zu vermeiden, Färbung der Fliese. Weiter die Fliesen von Zeilen platzieren, bis Sie die gesamte Fliesen-Oberfläche bedeckt haben.

•Cut sahen die Fliesen wenn eine partielle Kachelgröße mit einem nassen benötigt wird. Markieren Sie eine Linie über die Fliese mit einem Stück Kreide, wo Sie den Schnitt machen müssen. Richten Sie die Kreide-Linie mit der Klinge der Säge und pflegen die Strömung von Wasser hinunter die Klinge durch die Fliese entlang der Linie Ausschneiden. Ort der Schnitt nebeneinander anordnen, wenn gewünscht.

Tipps & Warnungen

  • Versiegeln Sie die Oberfläche der Fliesen nach Platzierung, und nachdem die Versiegelung trocknet, Fugenmörtel die Fugen zwischen den Fliesen bei Abdichtungen.
  • Schutzbrille tragen, eine Gesichtsmaske und Arbeitshandschuhe bei der Arbeit mit den Mörtel, wie das Material beim Einatmen gefährlicher nachweisen kann und kann verbrennen Ihre Haut.

Verwandte Artikel