Rseanes.com

Hauptseite

Wie eine Wärmepumpe richtig Größe

Wärmepumpen sind teure Elektrogeräte, die kalten Luft von außen zu nehmen und um die warme Luft im Inneren eines Hauses zu konvertieren. Wärmepumpen müssen richtig dimensioniert sein, um sicherzustellen, dass sie die richtige Menge an Wärme, ein Haus zur Verfügung stellen. Eine Wärmepumpe, die nicht die richtige Größe hat kann dazu führen entweder zu viel kalte Luft im Winter oder eine Wärmepumpe, die zu groß für zu Hause. Das kostet eine Menge extra Geld installiert werden. Sie sparen Geld, wenn Sie richtig Ihre Pumpe Größe. Wärmepumpe-Größen basieren auf Output und reichen von einem Koeffizienten von Leistung, die im Bereich von 1 bis 30. In der Regel eine Wärmepumpe COP in einem Bereich, wie ein Polizist von 5-10, z. B. erhalten.

Anweisungen

•Ask eine Heizung Auftragnehmer online suchen, oder besuchen Sie einen Baumarkt, eine Kopie der Reihen Dimensionierung von Wärmepumpen zu erreichen. Nachdem Sie Ihr Zuhause, sind Sie in der Lage prüfen, herauszufinden, die Größe der Wärmepumpe benötigt basierend auf die Details, was für jeden Bereich geeignet ist. Ein Tutorial ist online verfügbar unter energystar.gov.

• Überprüfen Sie, um zu sehen, wie gut das Haus isoliert ist. Untersuchen Sie das Haus um zu sehen, wenn irgendwelche Luft-Löcher vorhanden sind. Luft-Lecks können entweder Windows offen gelassen oder Risse in den Wänden. Verwenden Sie Dichtmasse Risse zu versiegeln, die verantwortlich für spürbar Luft-Löcher sind.

•Ensure, dass alle Kanäle richtig abgedichtet und isoliert werden. Eine undichte Rohrleitung kann Ihrer Wärmepumpe härter als normal, arbeiten verursachen, die die Installation einer teurer Pumpe erfordern wird.

• Hinweis, wie viele Fenster dort im Haus sind, wie groß sie sind und welche Richtung, konfrontiert sind. Mehr Fenster und je größer sie sind, desto größer die Wärmepumpe zu sein um das Haus richtig zu heizen, müssen.

•Look um für Überhänge und Landschaftsbau rund um das Haus. Gut positionierte Überhänge ermöglichen zusätzliche Sonnenlicht, das Haus im Winter zu wärmen die Wärmepumpe extra Arbeit speichern.

•Measure die ungefähre Größe des Hauses. Band-Vermesser zum Messen von Länge und Breite verwenden, dann schätzen die Höhe durch Hinzufügen von 10 Fuß pro Geschichte (ex: 3 Geschichte Haus wäre 30 Fuß hoch). Multiplizieren Sie diese 3 Zahlen um die Haus-Band zu finden. Natürlich, je größer das Haus, das größer eine Wärmepumpe richtig warmen Luft während der kalten Monate des Jahres zirkulieren muss.

Tipps & Warnungen

  • Konsultieren Sie, Energy Star oder ein ähnliches Unternehmen, um einen kostenlosen Kostenvoranschlag für die Dimensionierung und die Kosten einer Wärmepumpe-Installation zu erhalten. Dafür, dass Ihr Haus ist gut isoliert ist wichtig vor der Installation einer Wärmepumpe, da es reduziert, wie hart die Pumpe hat zu arbeiten, um das Haus warm.

Verwandte Artikel