Rseanes.com

Hauptseite

How to Care für ein Kampferbaum

Kampfer (Cinnamomum Camphora) ist ein immergrüner Baum. Er wächst auf einer Höhe von 40 bis 60 Fuß mit einer gleich Verbreitung, eine schöne, runde Kappe und starke Äste. Ein Cousin zu dem Baum, von dem Zimt abgeleitet ist, der Kampferbaum ist eine Quelle von Campher, eine Substanz, die bei der Herstellung von Mottenkugeln, Salben und Antiseptika verwendet. Im Garten der Kampferbaum macht eine beeindruckende Anlaufstelle und spendet Schatten an heißen Sommernachmittagen. Obwohl es pflegeleicht ist, ist einer der Nachteile der Kampferbaum wächst die Beeren, die sie produziert. Sie fallen vom Baum, erstellen ein Chaos auf Einfahrten und Gehwegen, und werden die Farbe auf Autos färben.

Anweisungen

•Grow der Kampferbaum in sonnig bis Halbschattig. Aufgrund seiner späteren Größe sicherzustellen Sie, dass es in einem weiten Bereich gepflanzt wird.

Des Wassertanks, die Kampfer-Baum nur in Zeiten der Dürre, wie es nicht duldet, nassen Wurzeln. Bewässern Sie es langsam und tief, so dass der Boden bis zu einer Tiefe von 10 bis 15 Zoll nass ist. Lassen Sie den Boden vollständig trocknen, bevor Sie erneut wässern.

•Fertilize der Kampferbaum im Frühjahr mit Dünger Langzeitdünger, 16-4-8. Verwenden Sie auf dem Etikett Dünger angegebene Menge und streuen Sie es auf dem Boden am Tropf Linie und 1 Fuß jenseits. Wasser der befruchteten Gegend nach Anwendung.


Verwandte Artikel