Rseanes.com

Hauptseite

Wie kann ich die Bakterien aus dem Boden isolieren?

Wie kann ich die Bakterien aus dem Boden isolieren?

Der Boden ist eine reiche Quelle für viele verschiedene Arten von Bakterien. Bakterien helfen in pflanzlichen und tierischen organischer Substanzen zerlegen, anorganische Fixierungen und in Interaktion mit Pflanzenwurzeln und Bodenpartikel. Selbst in einer kleinen Bodenprobe, z. B. die Angaben in einem Esslöffel gibt es Millionen von einzelnen Bakterien vorhanden. Die Aufgabe in einzelne Bakterien zu isolieren ist, verdünnen der Bodenprobe um die bakterielle Konzentration niedrig genug zu erhalten, dass ein einzelnes Bakterium von anderen getrennt werden kann und in eine reine Kolonie auf Nährstoff-Agar wachsen kann.

Anweisungen

Bodenprobe

• Stellen übrigens eine sakuporennych sterilen Reagenzglas-haltige 5 ml Nährstoff Trypticase-Soja-Bouillon. Wählen Sie einen sterilen Popsicle Stick.

Einminütiges außerhalb und sammeln eine kleine Bodenprobe mit der Spitze des Popsicle Stick, mit steriler Technik, eine Methode, um das Beispiel zu gewährleisten nicht verschmutzt wird und der Benutzer ist nicht infiziert.

•Uncap Reagenzglas und die nahrhafte Brühe im Reagenzglas Boden hinzu. Mischen Sie die Erde in die Brühe mit dem Popsicle Stick. Das Reagenzglas mit dem Deckel abdecken. Schreiben Sie das Einzugsdatum und Collection-Lage auf der Seite das Reagenzglas mit Wachs Kennzeichnung Bleistift.

•Put Reagenzglas in einem Reagenzglas-Gestell für ca. 30 Minuten um die Erde nach unten zu Regeln zu ermöglichen.

Petrischale zu impfen

•DISINFECT Arbeitsfläche durch Reinigung mit 10 Prozent Bleichmittel-Lösung und Papierhandtücher.

• Drehen Sie die Petrischale, also der unteren Deckel, enthält die Agar ist. Zeichnen Sie eine T auf dem unteren Deckel, mit die Latte von der T-Trennung im oberen Drittel des Deckels und der Stamm t die unteren zwei Drittel in zwei Hälften geteilt.

• Einschalten und Licht den Bunsenbrenner. Flamme der Inokulation Schleife über dem Bunsenbrenner-Flamme.

•Uncap Reagenzglas und tippen Sie die Schleife der oberen Schicht von klarer Flüssigkeit. Zurückziehen der Schleife und das Reagenzglas wieder zu decken.

Die T-Streak-Methode

• Verwenden Sie die Latte t zog Sie auf der Rückseite am unteren Augenlid als Bezugspunkt. Berühren Sie die Impfkeimen Schleife auf einer Seite des Raumes über die T-Latte und zeichnen Sie die Spitze über die Oberfläche der Agar in einer Zickzacklinie, endet die Linie an der gegenüberliegenden Seite des Raumes.

• Das impfen Schleife und der Petrischale zu schließen. Die Schleife in den Bunsenbrenner Flamme und lassen sie kurz abkühlen. Öffnen Sie der Petrischale und berühren Sie die Schleife um eins in der Nähe zum Ende der Linie bereits durch die Schleife. Stellen Sie eine andere Zickzacklinie im rechten Winkel zur ersten Zeile, für den ersten Platz unter die Latte T und auf der einen Seite des Stiels.

• Entfernen der Schleife und in der Nähe der Petrischale. Flamme der Schleife wieder öffnen der Petrischale und berühren leicht gekühlte Schleife auf die zweite Zeile in der Nähe von seinem Ende. Zeichnen Sie ein weiteres Zickzacklinie im rechten Winkel auf die zweite Zeile in den verbleibenden Freiraum auf der Petrischale.

• Schließen Sie die Petrischale nach dem Herausziehen der Schleife. Flammen Sie-Schleife, und legen Sie sie beiseite. Schalten Sie den Bunsenbrenner.

Sekundäre Kultur

•Put der Petrischale in einem Brutschrank bei 30 Grad Celsius für 48 Stunden. Nehmen Sie ihn aus, und untersuchen Sie den Nährboden für das Wachstum von Bakterienkolonien. Wählen Sie eine Kolonie, die sieht einheitliche und diskret im Gesamterscheinungsbild, ein Hinweis, dass die Kolonie von nur einem einzigen Bakterium entstanden sind. Kreisen Sie die Lage der Kolonie auf der Rückseite am unteren Augenlid mit dem Bleistift markieren.

•Flame die Impfkeimen Schleife. Öffnen Sie der Petrischale und berühren Sie leicht gekühlte Schleife zum Zentrum der Kolonie.

• Wiederholen Sie Teller die Schritte zur Herstellung eines T-Streifen auf eine neue Petri mit Agar im unteren Deckel. Wenn der Streifen vorgenommen wird und die Petrischale wird geschlossen, schreiben Sie das Datum und der Bodenprobe, die das Inokulum auf der Unterseite des unteren Lides entnommen wurde. Schalten Sie den Bunsenbrenner.

•Incubate der Petri-Platte bei 30 Grad Celsius für 48 Stunden. Untersuchen der Kolonien, die auf Agar, auf der Suche nach Einheitlichkeit der Farbe, Form und Textur gewachsen sind. Wiederholen Sie das sekundäre Kultur-Verfahren, wenn es Kolonien, die im Erscheinungsbild von den anderen gibt, darauf hinweist, dass ein einzelnes Bakterium nicht isoliert wurde deutlich abweichen.

•Refrigerate der Agarplatte, die enthält identische erscheinende Kolonien drauf, mit der Gleichmäßigkeit wird ein guter Hinweis darauf, dass nur ein einzelnes Bakterium aus der Bodenprobe isoliert wurde.

Microsofts andere Tests zur Identifizierung der isolierten Bakterium auf Wunsch wie Gram Flecken, mikroskopische Untersuchung und Kultur auf verschiedene Arten des Agars.


Verwandte Artikel