Rseanes.com

Hauptseite

Wie Weihrauch Öle kostenlos machen

Weihrauch-Öle sind leicht und kostengünstig zu machen. Möglicherweise haben Sie bereits die Zutaten, die Sie Weihrauch Öle in und rund um Ihr Haus zu machen müssen. Haben Sie Pflanzen in Ihrem Garten, die duftenden Blumen oder Kräuter sind, haben Sie bereits die wichtigste Zutat zur Verfügung. Auch wenn Sie keinen Zugriff auf frische Kräuter oder Blumen in Ihrem eigenen Garten haben, können Sie jemanden kennen, teilen Sie Ihnen gerne.

Anweisungen

Präparieren einige Pflanzen Materie aus einer frischen aromatisches Kraut oder Pflanze. Ein paar leicht zugängliche Pflanzenmaterial, die Sie verwenden können sind Lavendel Blüten, lila Blumen oder Rosmarinnadeln. Abhängig davon, welche Pflanze wählen Sie, Sie die Wurzel, Blumen oder Blätter verwenden können, um das aromatische Öl zu machen.

•Spread Pflanzenmaterial unteren Rand einer großen Pfanne abdecken. Fügen Sie einige Canola-Öl in die Pfanne, so dass es vollständig das Pflanzenmaterial bedeckt. Sie können auch Olivenöl statt Rapsöl.

•Simmer das Öl und Pflanze für ein paar Stunden auf kleiner Flamme und lass es Kochen nicht. Wenn es beginnt zu kochen, nehmen sie die Wärme ab, lassen Sie es Cool, und Stelle es wieder auf den Brenner auf eine niedrigere Einstellung.

• Stellen Sie einen Trichter durch den Mund von Glasflaschen. Linie des Trichters mit einem Kaffeefilter. Belasten Sie das Öl durch den Kaffeefilter und in der Glasflasche. Sie können das Pflanzenmaterial freigeben. Verschließen Sie die Flasche dicht und halten Sie Ihr Öl in den Kühlschrank, da Pflanzenöl wird schließlich zu verderben.


Verwandte Artikel