Rseanes.com

Hauptseite

Prärie-Kleesaatgut

Prärie-Kleesaatgut

Es gibt viele Arten der Prärie Klee, eine native Staude aus der Familie der Leguminosen. Es wird häufig in einer gemischt-Varieté-Form verwendet, in die Wiederherstellung und das Nachwachsen der Prärie zu helfen. In freier Wildbahn Prärie-Klee wird oft entlang Straßenrändern angebaut und bietet Nahrung für Tiere und Pflanzen. Die meisten Sorten können leicht aus Samen fortgepflanzt werden, und einige sind leicht zugänglich von gewerblichen Verkäufern.

Lila Prairie Clover

Der lila Prärie-Klee (Dalea Purpurea) wächst in der Regel aus 12 bis 36 Zoll. Die Blüten sind Rosa-Violett, von Grund auf mehrere Stiele erweitern. Die Pflanze kann blühen von Mai bis September, je nach Standort und wächst in den meisten Bereichen.

Weiße Prairie Clover

Weißen Prärie Klee (Dalea Candida) wächst in kleinen Klumpen 2 bis 3 Fuß hoch. Die Einzel-gestielter Blüten blühen von Mitte Juni bis August, Öffnung von der Unterseite des Stiels, allmählich ihren Weg Aufarbeitung. Diese Sorte scheint gut auf kiesigem, gut durchlässige Flächen wachsen, doch ist leicht aus Samen zu verbreiten. Die Keimung kann durch Skarifizierung des Samens verbessert werden.

Prairie grünen Klee

Der grünen Prärie-Klee (Dalea Entzündungshemmer) ist derzeit eine vom Aussterben bedrohte Pflanzenarten wachsen nur in Bereichen von Illinois, Tennessee und Alabama. Es erscheint als ein lila Blüte Blüte auf feine Stiele Blattpetersilie. Die Pflanze wächst in offenen Lebensräumen, und zwar relativ leicht aus Samen zu verbreiten, ist es schwierig, in freier Wildbahn zu etablieren. Die Samen müssen aus Pflanze Hülsen gesammelt werden.

Gregg's Prairie Clover

Gregg's Prairie Klee (Dalea Greggii) ist eine andere seltene Sorte. Um aus Samen weiterzugeben ist relativ einfach und Samen sind im Handel erhältlich oder können aus Pflanzen Hülsen gesammelt werden. Diese Vielfalt macht gute Bodendecker; das Laub ist silbrig-grün mit lila Blütenrispen, die im Frühjahr erscheinen. Diese Sorte wird in New Mexico und Texas gefunden.

Golden Prarie Clover

Golden Prärie Klee (Dalea Aurea) findet sich in der Staaten von Amerika Form South Dakota nach Süden. Eine glorreiche Goldene Blume blüht von April bis Juni, in einer einzigartigen Kegel geformt Form auf Stielen der winzige Blätter. Diese Sorte kann zwischen 1 bis 3 Fuß hoch, lieber einen trockenen Böden wachsen. Saatgut ist im Handel erhältlich und kann ebenso aus trocknenden Schoten von der Pflanze gesammelt werden.

Runde Spitzen Prairie Clover

Runde Spitzen Klee (Dalea Multiflora) hat sehr kleine weiße Blüten, die auf den Spitzen der Stengel kleine Cluster bilden. Es befindet sich in Zentral-südlichen Staaten von Nebraska südwärts. Diese Sorte ist sehr vorteilhaft für die Erde, Fruchtbarkeit hinzufügen. Es ist eine tolerante Pflanze und wächst in trockenen Böden, erfordern wenig Wasser. Wächst zu einer Höhe von 3 Fuß, werden die Blumen im Juni und Juli blühen. Samen für diese Sorte sind kommerziell erhältlich.


Verwandte Artikel