Rseanes.com

Hauptseite

Wie Sie das Trockner-Element auf eine Kenmore 80-Serie

Das Heizelement in einer Kenmore 80 Reihe Trockner befindet sich auf der Rückseite des Trockners und ist von der Rückseite des Trockners geschützt. Vor dem Betreten der Trockner Trommel um Ihre Kleidung zu trocknen, wird Luft erwärmt, durch die Weitergabe über die Heizung Element Spulen. Wenn der Trockner nicht Hitze, könnte es aufgrund einer fehlerhaften Heizelement oder durchgebrannte Thermosicherung. Um festzustellen, ob das Heizelement einwandfrei funktioniert, müssen Sie entfernen Sie sie aus dem Trockner und Kontinuität mit einem Multimeter testen.

Anweisungen

• Ziehen Sie den Trockner von der Steckdose und entfernen Sie das Netzkabel von der Steckdose. Entfernen Sie Vent aus dem Trockner, durch Lösen der Schraube befestigen es an die Entlüftungsöffnung-Steckdose oder zieht es gerade ab.

• Entfernen die Schrauben Sichern von der Rückseite des Trockners, gelegen um den äußeren Rand der Rückwand und entfernen Sie dann das Bedienfeld.

•Locate das Heizelement, das auf der rechten Seite des Trockners, unterhalb des Kanals führt der Trockner Trommel befindet. Das Heizelement verfügt über ein Kabel mit einem der seinen Terminals und eine thermische Sicherung mit einem Draht nach oben, auf seine anderen Terminal verbunden.

• Entfernen der Drähte aus das Heizelement und die Thermosicherung.

• Ziehen Sie der thermischen Sicherung aus dem Trockner Terminal und legen Sie sie beiseite.

• Entfernen der Montage Schrauben sichern das Heizelement an den Trockner und entfernen Sie anschließend das Heizelement.

•Look an das Heizelement Spulen. Wenn alle Windungen gebrochen sind, muss das Heizelement ersetzt werden.

• Stellen Ihre Multimeter auf die niedrigste Einstellung für Ohm Widerstand. Kalibrieren Sie das Multimeter durch berühren die beiden Sonden zusammen und dann über die Nadel auf "0." Spezifische Konfigurationsanweisungen finden Sie in der multimeter Bedienungsanleitung.

• Touch ein Heizelement terminal mit einer der Prüfpunkte und Note der anderen Endgeräten mit der anderen Probe. Wenn der Zähler einen Widerstand zwischen 0 und 50 Ohm Widerstand zeigt, ist das Heizelement korrekt war. Wenn die Nadel sich nicht bewegt oder nicht wesentlich verschoben, muss das Heizelement ersetzt werden.


Verwandte Artikel