Rseanes.com

Hauptseite

So identifizieren Sie einen Schaukelstuhl-Stil

So identifizieren Sie einen Schaukelstuhl-Stil

US-amerikanische Möbelhersteller populär der Schaukelstuhl während der Kolonialzeit. Die erste Rocker waren stationäre Windsor Stühle mit den Beinen verkürzt und Schlitz auf Rocker, laut Joe Carter in dieser alten Haus-Magazin.

Stile vermehren vom 18. zum 21. Jahrhundert, von der traditionellen zur Freiform-Designs.

Ursprünglich gebildet vom Holz, können moderne Schaukelstühle aus Chrom, Gussplasten, laminierte Pappe oder Aluminium und Fiberglas konstruiert werden. Die Stile reichen von hohen wieder traditionelles Holzmodelle zu schwimmenden Schimmel.

Anweisungen

Zurück-Stile

Ermittlungder aufgebügelt-Rückseite Rocker wie the Windsor Stil ca. 1740. Windsor-Stühle hatte einen Vogelkäfig zurück, wo horizontale Holz-Stücke die vertikalen Spindeln durchdringen.

•Look bei Schaukelstühle mit rechteckigen Doppel gemalten Wappen Schienen als Salem Rocker. Spindeln messen den Sitz der unteren Schiene. Die zweite Schiene dient als eine große Kopfstütze.

•File-Schaukelstühle gewebt in exotischen und aufwendige Formen in die Weide oder Rattan Stil in den 1850er Jahren populär. Verfügen über erweiterte abgerundeten Rücken und komplizierte Sockelleisten.

Bein-Stile

• Schließen Sie gespreizten Beinen und Armen auf einem Rocker mit dem Windsor-Stuhl-Stil von 1770. Sie haben die Spindel Beine die Läufer in einem Winkel befestigt und direkt in den Sitz gekoppelt.

• Label eine sechsbeinige Rocker als 1740s Gungstol Stil, erstellt in Schweden. Die zusätzliche Beine waren zu einem geschnitzten, langgestreckte Sitz befestigt, die Teil des Weges auf der Rückseite gebogen.

•Put gezimmerten Rocker mit Beinen gemacht von Stöcken in den Adirondack-Stil. Die Arme und Rahmen sind Stöcke, die hinteren Zweige und der Sitz gewebt Leder oder Holz.

Sitz

•Find ein Rocker mit einem Sitz, gewebt aus Leder, Wolle oder Spazierstock mit einem hohen, geschwungenen Badeleiter zurück, geformte Arme und keine Verzierung und beschriften Sie sie einem 1820er Jahre Shaker-Stil.

Sit auf ein Rocker mit einem hölzernen Sitz geschwungenen unten vorne und oben an der Rückseite mit Armlehnen entsprechen die Kurven und klassifizieren sie ein 1840er Jahre Boston Rocker.

• Siehe ein Schaukelstuhl mit einem Stück Stoff zurück und Sitz auf Holzlatten in einem einteiligen, S-gebogene Schmiedeeisen-Frame unterstützt und identifizieren sie als eine der 1850er Jahre Eisen-Rocker.

Rocker

• Label eine qualitativ gesicherte Rocker mit extralangen, Sprungschanze-förmige Läufer als zeitgemäß Maloof von California-Stuhl-Hersteller Sam Maloof und von Präsident Ronald Reagan verwendet.

•Classify ein Rocker mit dicken Läufern, Frame, Waffen, Sitz und Rücken wie in der Morris-Stil.

•Look für eine Feder unter dem Sitz in ein Rocker ohne Rocker und Sie haben ein Plattform-Rocker soll verhindern, dass die Läufer aus schneiden Nuten in Teppichen.

Arme

Identifikation-Schaukelstühle ohne Arme als nähen oder Krankenpflege-Rocker, die kleinere Rahmen an weibliche Nutzer angepasst hatte.

•Classify-Rocker mit abgerundeten hölzernen Armen und Rahmen in den 1860er Jahren Bentwood Rocker-Stil. Der Arme Stuhl können aus einem Stück mit dem Rahmen und Dampf in großen Kurven geformt sind.

•Put Formteile Kunststoff Rocker einer nicht-traditionellen Form im modernen Stil. Diese können keine Trennung zwischen Arme, Rücken, Gesäß, Beine und Läufer haben.


Verwandte Artikel