Rseanes.com

Hauptseite

Wie fließen Control Ventile Arbeit?

Über Stromventile

Ein Rückschlagventil dient zu Regeln oder den Fluss einer Flüssigkeit durch ein System zu überwachen. In der Regel dieses Systems ist industriell oder hat einen gewerblichen Zweck. Eine Gas-Raffinerie oder Abfall-Wasser-Anlage wird viele Stromregelventile verwenden, um die Strömung von Wasser und Chemikalien unter Kontrolle zu halten. Sie können auch verwendet werden, um die Menge der Flüssigkeit, die durch ein System zu messen. Sie tun dies in vielen Arten und Verwendung von verschiedene andere Mechanismen, die die Ventile zu sagen, wenn zu öffnen und zu schließen.

Fließen, Überwachung

Überwachen Sie Weg, ist nur eines der Hauptziele der Durchlassventil. Ein Durchlassventil reagieren auf bestimmte Druckänderungen. Wenn der Druck in einem System zu einem gewissen Grad ansteigt, wird ein Stromventil öffnen oder schließen, je nachdem, was seinen Zweck. Dies entlastet oder Druck in einem Teil des Systems zur Aufrechterhaltung eines Gleichgewichts mit den anderen Teilen des Systems reduziert. Beispielsweise wenn ein Haupttank leer in eine Kläranlage gestartet wird, öffnet ein Ventil um zu lassen, Wasser aus dem Reserve-Tank. Dadurch ist eine konstante Versorgung mit Wasser in der Anlage.

Teile und Betrieb

Stromregelventile verwenden manchmal ein Gerät, um das Ventil zu öffnen. Dieses Gerät ist oft durch hydraulische Mechanismen bedient. Wenn die Durchlassventil eine Druckänderung spürt, ist der Antrieb, der das Ventil öffnet. Einige Stromregelventile verwenden ein anderes Gerät nicht zum Öffnen und schließen. Dies nennt man automatische Regelventile. Wenn Druck sinkt oder steigt, bietet es genug Kraft, um das Ventil automatisch geöffnet. Das ist der Fall mit Höhe Ventile in Wassertanks. Wenn der Wasserstand auf einen bestimmten Punkt erreicht, wird es automatisch das Ventil schließen.


Verwandte Artikel