Rseanes.com

Hauptseite

GE-Unterlegscheibe Teile & Tools

GE-Unterlegscheibe Teile & Tools

GE hat die erste elektrische Waschmaschine in den USA um 1900 eingeführt. Es ist bis heute ein bedeutender Hersteller von Unterlegscheiben. Im Laufe der Jahre entwickelte sich ihre Waschmaschinen in Design und Funktion. Heutige Waschmaschinen umfassen viele verschiedene Teile und Spezialwerkzeuge für Reparatur und Wartung erfordern.

Wasserpumpe

Die Wasser-Pumpe pumpt das Wasser aus der Wanne während des Drehfeld-Zyklus. Wenn Wasser bleibt, nachdem ein Drehbeschleunigung-Zyklus abgeschlossen ist, kann es eine defekte Pumpe hinweisen.

Wasserventil

Das Wasserventil kann Wasser in der Wanne während des Zyklus Füllung. Wasser nicht in die Wanne füllt deutet auf ein Problem mit dem Wasserventil.

Quirl und Rührwerk-Kopplung

Das Rührwerk, die großes Stück in der Mitte der Wanne Waschmaschine mischt die Kleidung während der Waschgang um Reinigung zu unterstützen. Manchmal auch ein Luft-Glocke genannt, verbindet das Rührwerk Kupplung das Rührwerk mit die Transmissionswelle.

Deckel Schalter

Der Deckel-Switch, der entweder mechanisch oder magnetisch sein kann, hält die Waschmaschine, wenn der Deckel geöffnet ist.

Waschmaschine Riemen

Der Gurt verbindet den Motor zur Übertragung. Überprüfen Sie für eine defekte Waschmaschine Riemen, das Rührwerk nicht erscheinen wird.

GE-Waschmaschine-Tools

Maulschlüssel Nuss Schraubenschlüssel werden für innere Wanne Wellenmuttern verwendet. Ein weiterer Spezialschlüssel entfernt und die Unterlegscheibe Wanne Mutter installiert. GE erzeugt ein Rührwerk-Tool zum Entfernen der Agitator. Ohm, Volt und Ampere-Meter testen elektrische Ströme in der Waschmaschine.


Verwandte Artikel