Rseanes.com

Hauptseite

Wie ein Gemälde an der Wand aufhängen

Wie ein Gemälde an der Wand aufhängen

Hängt ein Gemälde klingt wie eine leichte Aufgabe, aber in Wirklichkeit ist viel mehr als einfach einen Nagel in die Wand setzen. Gemälde sorgfältig gelagert werden und müssen aufgehängt werden, mit den richtigen Werkzeugen und in einer Weise, die sie im Laufe der Zeit vor Schaden sicher hält. Arbeit mit einem Partner für dieses Projekt, wenn möglich--das macht die Arbeit einfacher und schneller, und es hilft, eine zweite Meinung über die Platzierung des Bildes haben.

Anweisungen

• Verbinden Bild Draht an der Rückseite der Leinwand hängen, wenn er nicht bereits einige besitzt. Bild hängenden Kits stehen an Kunst und Handwerk beliefern Geschäfte. Schließen Sie zwei Augen Schleife Haken an der Rückseite des Gemäldes--zu jeder Seite der Keilrahmen, auf der Innenseite. Diese können in der Regel ohne Bohren ein Loch ins Holz--so drücken den Punkt des Hakens in das Holz geschraubt werden und dann zu es in Schraube drehen. Schnittlänge von Draht ein wenig länger als die Breite der Leinwand und string es durch den Haken. Das zusätzliche Kabel an beiden Enden sollte zurück gefaltet und verdreht um den Draht zwischen die zwei Haken.

Präparieren der Speicherort für das Gemälde. Idealerweise wird dies ein Ort sein, wo das Gemälde nicht viel direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Größere Bilder werden am besten selbst aufgehängt, während kleinere Gemälde normalerweise in Paaren oder Gruppen besser aussehen.

•Gather Ihre Materialien. Kleines, leichtes Gemälde--wie in der Nähe von 12 Zoll--10 kann aus einem Nagel ohne Sorge, dass der Nagel biegen oder aus der Wand reißen wird aufgehängt werden. Größere Bilder sollten aus einem Bild-Bügel aufgehängt werden. Bild Aufhänger sind an den meisten Kaufhäusern und Baumärkten erhältlich. Bild Aufhänger bestehen aus einem größeren Nagel und eine kleine Metall-Klammer, die den Nagel oben und hält in einem Winkel.

•Get Partner, die Ihnen helfen. Haben Sie Ihren Partner, einen Bleistift zu halten. Das Gemälde an der Wand mit einer Hand zu halten Sie und bitten Sie Ihren Partner, Ihnen zu sagen, wann das Gemälde ist in einer guten Lage. Wenn das Bild positioniert ist, fühlen sich die Rückseite des Gemäldes mit der anderen Hand. Lassen Sie das Gemälde hängen von Ihrem Finger und lege den Knöchel mit einem Finger gegen die Wand. Entfernen Sie das Bild und sehen Sie sich den Speicherort der Ihre Knöchel gegen die Wand. Dies ist, wo der Nagel gehen wird. Hand der Malerei mit Ihrem Partner und nehmen Sie den Stift. Wenn Sie keinen Partner haben, sollten Sie den Stift zur hand--in einer Tasche oder zwischen Ihren Zähnen haben.

Trennstelle den Nagel in die Nagel Halter Halterung setzen die Stelle des Nagels gegen die Marke, die Sie mit dem Bleistift vorgenommen. Tippen Sie den Nagel mit dem Hammer.

•Feel der Rückseite des Gemäldes eine Zeit mehr für das Bild hängenden Kabel. Reduzieren Sie Ihre Hand gegen die Wand--halten das Bild Wire--hängen, bis Sie den Nagel spüren. Schleife das Bild Draht um den Nagel zu hängen und deine Hand zu entfernen.

• Stellen Sie das Gemälde bis es ist eben.

Tipps & Warnungen

  • Hängen Sie für schwere Gemälde das Bild auf eine Wand-Gestüt.
  • Reinigen Sie Ihre Hände vor der Behandlung Ihre Gemälde.
  • Lassen Sie nicht den Nagel, tippen Sie auf die Rückseite der Leinwand--dadurch wird die Leinwand zu verzerren.

Verwandte Artikel