Rseanes.com

Hauptseite

Koreanische Zwerg Flieder Baum Probleme

Frank Meyer entdeckt den Baum koreanische Zwerg Flieder (Syringa Meyeri) 1909 in einem Garten in China. Koreanischer Flieder ist eher wie ein Strauch und wächst bis in Höhen von 4 bis 5 Fuß. Der Zwerg koreanischer Flieder hat Lavendel Blüten und dunkelgrüne Blätter. Spitze blühen zwischen Mai und Juni ist, aber der Baum kann noch einmal blühen im Frühherbst. Der koreanische Zwerg-Flieder ist einfach zu wachsen können jedoch einige Probleme, die Blüten und Wachstum auswirken.

Schon früh Knospen

Zwerg-Koreanisch lila Bäume Knospe früh im Frühjahr, sobald die Temperaturen Erwärmung beginnen. Wenn Frost nach dem Baum Knospen auftritt, können die Knospen zu töten und reduzieren die Anzahl der Blumen auf dem Baum.

Sun

Koreanische Zwerg Flieder brauchen mindestens vier Stunden Sonne, Blüte zu fördern. Wenn der Baum an einem Ort mit wenig bis keine Sonne gepflanzt wird, werden weniger Blüten als, wenn der Baum ausreichend Sonnenexposition erhalten.

Echter Mehltau

Obwohl es selten für den Zwerg koreanische lila Baum ist, Mehltau-Pilze zu kontaktieren, denn es ist eine resistente Sorte, unter den richtigen Bedingungen kann die Pilzkrankheiten der koreanische Baum erliegen. Wenn Frühlingswetter feucht und warm ist, kann der Baum Anzeichen von Mehltau, zeigen, die können die Knospen beeinflussen, ergibt sich, Blätter und Blumen. Echter Mehltau ist ein weißes Pulver-Stoff.

Deadheading

Beim Flieder Absterben Blumen, müssen sie vom Baum bis zu fördern, neue Blüte entfernt werden. Förderung neue Blüten halten den Baum voller bunter Blumen für die gesamte blühende Saison und wieder im Herbst.


Verwandte Artikel