Rseanes.com

Hauptseite

So ändern Sie die Sicherung auf ein Frigidaire NLPWD15 Gas Wäschetrockner

Die Thermosicherung in der Frigidaire NLPWD15 gasbetriebene Wäschetrockner schützt Ihr Haus vor Feuer. Dies geschieht durch das Heizelement ausschalten, wenn das Element sichere Temperaturen übertrifft. Dies geschieht, wenn die Trockner Vent mit Lint und Vent nicht mehr trägt entfernt die überschüssige Wärme packt. Es geschieht auch, wenn der Thermostat hoch-Begrenzung Fehlfunktionen. Wenn Sie die Ursache für die aktuelle Sicherung behoben haben, können Sie es durch ein neues ersetzen.

Anweisungen

• Drehen Sie das Gas-Absperrventil aus und warten Sie, bis das Gerät ausgeht, Gas.

•Loosen die Band-Klammer, die die Trockner Vent sichert Schlauch auf Trockner Vent mit einem Schraubendreher und ziehen Sie dann den Schlot-Schlauch aus dem Trockner. Ziehen Sie das Netzkabel, und ziehen Sie das Gerät von der Wand weg.

•Loosen Gas-Linie Koppler und ziehen Sie dann die Gasleitung aus der Einheit.

• Entfernen die Schrauben, die den Rücken halten panel auf der Trockner mit einem Schraubenzieher und setzen Sie die Abdeckung ab, auf die Seite.

•Locate die Thermosicherung. Es Bolzen auf der silbernen Kanister, die durch die Rückseite des Trockners läuft. Sie werden sehen, dass es neben der Thermostat entfernt. Es ist in der Farbe, der Platz an einem Ende und Runde auf der anderen weiß. Die abgerundete Ende hat eine Schraube durch ihn, und es hat zwei elektrische Drähte eingesteckt in der Mitte. Es ist ein 2-Zoll-lange dünne Streifen aus Kunststoff.

• Ziehen Sie die Drähte deaktiviert die Sicherung. Beachten Sie wie die Drähte zu befestigen, um sicherzustellen, dass Sie sie ordnungsgemäß zurück gesetzt.

• Die Schraube, die die Sicherung im hält platzieren und dann die alte Sicherung zu verwerfen.

• Verbinden Sie die neue Sicherung über die Schrauben und Schraubendreher. Verbinden Sie die Kabel an die Sicherung mithilfe der Anschlüsse.

• Stellen Sie die Abdeckung auf der Rückseite des Trockners und sichern Sie es mit den Schrauben und Schraubendreher.

•Reattach die Gasleitung und stecken Sie dann das Gerät in eine Steckdose zurück. Anfügen Sie der Schlot-Schlauch und schieben Sie das Gerät gegen die Wand. Schalten Sie schließlich die Gas-Absperrventil.


Verwandte Artikel