Rseanes.com

Hauptseite

Welche Arten von Schmutz können mit Samen wachsen?

Welche Arten von Schmutz können mit Samen wachsen?

Samen Pflanzen ab hat zahlreiche Vorteile gegenüber Kauf Sämlinge begonnen. Nicht nur wird es gesündere, schmackhafter Pflanzen produzieren und ermöglichen die Steuerung ihrer Genetik, sondern auch, dass eine effiziente Möglichkeit, einen Garten zu Pflanzen Kosten. Samen in vielen Medien wachsen können, solange die Medien die Fähigkeit haben, Feuchtigkeit zu halten und sind frei von schädlichen Krankheiten und Organismen.

Saatgut-angefangen von Anforderungen

Verwenden Sie keine normale Gartenerde Samen beginnen. Gartenboden ist zu dick und nicht gut genug abtropfen lassen. Es enthält häufig schädliche Mikroorganismen, die auf "Dämpfung aus," ein Zustand, in dem Sämlinge sterben von Pilzkrankheiten früh in ihrer Entwicklung führen könnte. Ein Ausgangspunkt Medium sollte einheitlich sein und eine Geldbuße, lockere Textur. Viele Samen-starten-Mischungen sind in Garten Läden, aber Sie können auch versuchen, eigene mischen.

Erde-Mischungen

Ein standard-Rezeptur für eine ausgewogene, sterile seeding Mischung ist gleiche Teile sterile Erde, Torfmoos und Sand oder Vermiculit. Vermiculit ist ein leichtes Mineral, das Belüftung bietet. Um den Boden zu sterilisieren, platzieren Sie es in einem Ofen bei 250 Grad Celsius leicht feucht und Kochen Sie, bis der Boden interne Temperatur 180 Grad für 30 Minuten erreicht. Nicht überhitzen Sie, da den Boden beschädigt werden können. Schnell wachsende und große Pflanzen können in einer Mischung aus 2 Teile Lehm, 1 Teil Torfmoos und 2 Teile Sand, Perlit oder Vermiculit gesprossen.

Erdlosen Mischungen

Erdlosen Mischungen müssen nicht sterilisiert werden. Ein Rezept verkauft oft wie eine "Torf-lite" Mischung mit 4 qts. gemacht werden können Torf Torfmoos, 4 qts. Vermiculit, 2 Esslöffel Kalk und 1 Esslöffel Superphosphat. Dadurch wird eine leichte, gleichmäßige Keimung Medium erstellt, die frei ist von schädlichen Organismen. Sämlinge wachsen in reinen Boden Torfmoos oder reiner Vermiculit. Vermiculit ist oft auf Sämlinge gepflanzt in den anderen Mischungen verstreut. Wasser neue Sämlinge mit verdünnten Dünger nach keimen in einer erdlosen Mischung.

Container

Verwenden Sie alte Behältnisse, um Samen, einschließlich Wohnungen und Töpfe, beginnen aber sicherstellen Sie, dass der Container vor dem Einpflanzen sterilisiert ist. Samen müssen Boden Temperaturen um rund 75 Grad Fahrenheit oder so bereitwillig, Keimen in der Regel warm. Platzieren den Container auf einen Kühlschrank oder in der Nähe von einem sonnigen Fenster kann die Keimung beschleunigt werden. Beim Start von Samen im Freien oder in einem großen Bett oder Topf, implementieren Sie eine mehrschichtige Mischung. Sterilisierte Boden platzieren, an der Unterseite, dann bedecken mit Vermiculit oder Sphagnum Moos. Pflanzensamen in der oberen Schicht des Bodens-weniger. Da ihre Wurzeln wachsen, die Sämlinge schließlich erreichen Sie mit den fruchtbaren Boden.


Verwandte Artikel