Rseanes.com

Hauptseite

Wie man malt ein Astronomie-Wandbild

Wie man malt ein Astronomie-Wandbild

Ein Wandbild kann jedem Lebensraum aus einem Gebiet, das gewöhnliche zu einem, die positiv magische Gefühl fühlt zu verwandeln. Wandbilder füllen Sie ein Zimmer mit Spritzern von Farbe und weit entfernten Orten und phantastischen Zeichen oder berühmte Szenen darzustellen. Für den Astronomie-Enthusiasten wird ein Astronomie-Themen Wandbild fördern das Interesse an das Universum und die Himmel sowie einen Sinn für Wunder. Sie können auch mit begrenzten künstlerisches Talent solch ein Wandbild erstellen.

Anweisungen

• Wählen Sie ein Astronomie-Bild, das Sie in ein großes Wandbild verwandeln möchten. Öffnen Sie das Papierfach von einem Kopierer und schlüpfen Sie die Transparenz innerhalb. Dürfen Sie eine Kopie.

• Stellen Sie den Overhead-Projektor gegenüber der Wand, wo Sie das Wandbild sein wollen. Positionieren Sie Ihre Transparenz mit gedruckten Bild vorhanden und projizieren Sie es an die Wand. Schalten Sie das Licht. Passen Sie das Bild und Projektor, damit es perfekt ist.

•Trace das projizierte Bild an der Wand. Lass dir Zeit. Sie werden höchstwahrscheinlich sein Umgang mit kleinen Bildern wie Clustern von Sternen und müssen präzise Linien und Schattierungen zu beraten. Methodisch arbeiten.

•Squeeze Farben Ihre Farbe auf den separaten Bereichen Ihre Palette. Mischen Sie Farben, falls nötig. Malen Sie mit Ihrem breiteren Pinsel, Nachthimmel, mit einen dunklen Blauton. Spülen Sie Ihren Pinsel und Farbe in den Rest der Bilder mit Fett, vorsichtig Strichen. Verwenden Sie das Originalbild als Anhaltspunkt.


Verwandte Artikel