Rseanes.com

Hauptseite

Gewusst wie: einen Kaktus Umtopfen

Kakteen sind hardy, langsam wachsende Pflanzen, die unter trockenen Bedingungen gedeihen und Besitzer Vernachlässigung wochenlang abschütteln können. Aber es kommt eine Zeit, wenn ein gut wachsender Kaktus Umtopfen werden, muss, eine herausfordernde Aufgabe als viele Sammler schob so lange wie möglich. Diese Nadeln und Dornen auf Kakteen können schmerzhafte, Splitter-ähnliche Kürzungen wenn ohne richtige Vorbereitung behandelt liefern. Wenn die Kaktus-Wurzeln mit wenig Erde in ihnen, dicht gepackt werden seine Zeit zum Umtopfen.

Anweisungen

•Shake Topf auf den Kopf nach unten oder horizontal bis die Pflanze Dias heraus. Dies kann sorgfältig mit Lederhandschuhe. Handelt es sich um einen großen Kaktus, kann ein Langarm-Sweatshirt Arme vor scharfen Nadeln schützen.

Präparieren heraus einen neuen Topf für Ihre Kaktus. Wählen Sie etwas, die hervorstechen und erlauben den Kaktus zu, sogar aus der Ferne bewundern. Füllen Sie den neuen Topf, die ungefähr 2 Zoll breiter im Durchmesser als der alte Topf, 1/3 von dem Weg nach oben mit Erde sein sollte.

Der Kaktus im Handtuch oder Überrest umbrechen. Positionieren Sie es in den neuen Topf mit einer Hand und mit der anderen Hand den Rest des Bodens vorlegen.

•Pack den Boden rund um die Basis des Kaktus also, daß es gesichert ist und wird nicht kippen.

•Wait einen Tag nach Umtopfen, dann Wasser Ihren Kaktus.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden Sie ein altes Paar Lederhandschuhe, die Sie zu diesem Zweck gewidmet haben. Mit der Zeit erhalten Sie durch mehrere Pflanzen tun, möglicherweise die Handschuhe voller Dornen und bereit für den Papierkorb.

Verwandte Artikel