Rseanes.com

Hauptseite

So reinigen Sie Rost von Briggs Schwungrad

So reinigen Sie Rost von Briggs Schwungrad

Ihre kleine Briggs & Stratton-Motor startet nicht, wenn es keine elektrische aktuelle Kennenlernen der Zündkerze; die Hauptursache dafür ist Rost auf dem Schwungrad-Magneten. Wenn das Schwungrad dreht, dreht sich die Magnet auf das Schwungrad, vorbei an der Lichtmaschine; Dadurch entsteht eine magnetische Kraft-Feld, das den elektrischen Strom macht, die an der Zündkerze. Sie benötigen zum Reinigen Sie des Rost aus dem Magneten erhalten Sie Briggs & Stratton Motor, erneut zu starten.

Anweisungen

•Park Ihr Mäher oder andere Maschine, die der Briggs & Stratton Motor drauf, auf eine Ebene Stelle montiert hat. Schalten Sie die-Taste. Ziehen Sie die Kappe von der Zündkerze. Sie wollen nicht den Motor, versehentlich starten, während Sie daran arbeiten.

•Unscrew die Schrauben halten die Abdeckung über das Schwungrad oben auf den Motor. Verwenden Sie die richtige Größe Schraubenschlüssel, um alle Schrauben halten den Deckel Motorblock abschrauben.

• Ziehen Sie die Abdeckung oben und Weg von der Engine.

• Drehen Sie das Schwungrad, bis Sie den Magneten auf der Seite das Schwungrad ausgesetzt sehen. Schrubben Sie den Magneten mit der feinen Körnung Schleifpapier. Polieren Sie den Rost durch Reiben des Schmirgel-Papiers hin und her im Einklang mit den Rillen auf der Magnet aus.

•Reattach die Abdeckung über das Schwungrad.

Austauschen der Zündkerzen-GAP.


Verwandte Artikel