Rseanes.com

Hauptseite

Wachsen Pflanzen besser in anderen Licht?

Wachsen Pflanzen besser in anderen Licht?

Pflanzen werden durch die Menge an Licht, das Farbspektrum und die Wärme der Lichtquelle beeinflusst. Um Ihre Anlage mehr Energie geben, betrachten Sie mit künstlichem Licht. Aber Vorsicht: die meisten Lichter nicht Pflanzen geben, die benötigten Farben und Lichtintensität zu helfen, Ihre Pflanzen gesund wachsen. Glücklicherweise helfen einige Strategien Pflanzenwachstum zu verbessern.

Farbspektrum

Gelbe und grüne Licht strahlen geben Pflanzen wenig Energie, weshalb Pflanzen haben in der Regel grüne Farben. Sie sind grünes Licht reflektieren. Rote und blaue Lichter geben Pflanzen die beste Energie, mit roten Pflanzen am meisten helfen. Sonnenlicht enthält ein natürliches Gleichgewicht von Farben, Pflanzen geben, die rot- und Blautöne, die sie benötigen.

Beleuchtung-Typen

Künstlichem Licht haben unterschiedliche Farben. Glühlampen bieten genügend roten Strahlen, aber nicht genug blau. Während vorne billiger, sie mehr Energie und nicht so lange wie Glühlampen. Leuchtstoffröhren bieten ausreichende blaues Licht. Kühl-weiße Röhren, die Licht, das aussieht wie Tageslicht erzeugen, bieten ironischerweise nicht ausreichenden Energie für die Pflanzen. Warme Leuchtstoffröhren funktionieren besser, vor allem in Kombination mit ein paar Glühlampen, die etwas abseits der Anlage gehalten, geben sowohl rote und Blaue Strahlen. Strahler mit Pflanzen zu arbeiten, aber nicht so viel Energie liefern.

Lichtintensität

Die Menge an Licht umfasst die Lichtintensität und der Zeitrahmen für die Beleuchtung. Pflanzen, angepasst an die Menge an Licht, die sie über Generationen zu erhalten. Zu viel Licht kann einige Pflanzen überfordern, aber die meisten Pflanzen leiden mangelhaft Licht in Schattenbereichen und drinnen. Überwinden Sie dies mithilfe von Schatten liebende Pflanzen, die wenig Licht verarbeiten können. Pflanzen, die schwere Licht wollen generell wachsen schneller als Pflanzen, die weniger Licht wollen. Allerdings Pflanzen brauchen nicht konstantes Licht, oder sie wachsen ungesund. Diese künstlich beleuchtet Pflanzen müssen dunkle Perioden für die Anlage bieten. Geben Sie Pflanzen 16 bis 18 Stunden Licht.

Zusätzliche Lichter

Pflanzen, die nicht genügend Licht erhalten wird nicht ausreichend wachsen. Gärtner fügen manchmal zusätzliches Licht für Zimmerpflanzen, die nicht nah genug ans Fenster, aber einige Lichter nicht die benötigten Wellenlängen erstellen und anderen Lichter, wie Glühlampen, produzieren viel Wärme, die Austrocknen oder sogar die Pflanze brennen kann.

Reflektoren

Sparen Sie Energie mit Reflektoren zu maximieren das Licht gegeben durch künstliche Vorrichtungen, die Licht in Richtung der Pflanze umleitet. Einige Lampen haben sich geschlossene Reflektoren. Weißer Farbe und Folie auch helfen Licht in Richtung der Anlage wiedergeben. Wenn Sie hohe Pflanzen haben, verwenden Sie Strahler um Licht im unteren Blätter dieser Pflanzen.


Verwandte Artikel