Rseanes.com

Hauptseite

Wie man eine Voliere aus recycelten Materialien

Wie man eine Voliere aus recycelten Materialien

Wenn Sie mit Ihren Kindern ein Vogelhäuschen bauen möchten, musst du nicht teuer Bauholz kaufen. Stattdessen können Sie Wertstoffe, die rund um das Haus, wie eine gebrauchte Hälfte-Gallone-Milchtüte gefunden. Die Kinder können die Voliere selbst konstruieren ohne Umgang mit gefährliche Werkzeugen. Das Projekt wird auch ihnen die Voliere mit ungiftigen Farben schmücken ermöglichen.

Anweisungen

•Wash aus einer Hälfte-Gallone Größe Milchtüte und lassen Sie ihn 30 Minuten komplett trocknen.

•Cut ein Loch in der Seite der Milchtüte, das Loch zu positionieren, so dass es ungefähr zwei bis drei Zoll über dem unteren Rand des Kartons ist.

•Paint zeichnet die Milchtüte mit bunten Tempera außen. Seien Sie kreativ. Können Sie den Karton mit einer einzigen Farbe malen, oder können Sie ein Bild oder ein Design mit mehreren Farben malen. Lassen Sie die Farbe 30 Minuten trocknen.

• Eine klare wasserdichte Glasur über den bemalten Karton hinzufügen. Dies macht das Papier-wasserdicht und wird verhindert, dass die Tempera-Farbe waschen Weg im Regen. Lassen Sie die Glasur 30 Minuten trocknen.

•Punch ein Loch aus dem oberen Rand des die Karton-Voliere mit einem einzigen Locher thread dann ein 12-Zoll-Stück Schnur durch das Loch. Garnstärke in eine Schleife zu binden. Verwenden Sie die Schleife, um die Voliere auf einem Ast zu hängen.


Verwandte Artikel